Ist durch die maschinelle Übermittlung der Daten auch gleichzeitig die Abgabe einer Einkommensteuererklärung zwingend erforderlich?

Nein, die Übermittlung der Daten führt nicht zu einer generellen Abgabepflicht der Einkommensteuererklärung. Dies gilt auch für Rentner und/ oder sonstige Personen, die seit mehreren Jahren keine Steuererklärung eingereicht haben. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Finanzamt.