Welche Kranken-Zusatzversicherungen der SIGNAL IDUNA werden bezuschusst?

Nur sogenannte Kranken-Zusatzversicherungen der SIGNAL IDUNA sind bezuschussungsfähig, zum Beispiel

- private Zahnzusatzversicherung,   

- private ambulante Krankenzusatzversicherung (IGeL, Sehhilfen, Heilpraktikerbehandlung, etc.),

- private stationäre Krankenzusatzversicherung (Chefarztbehandlung, Einbettzimmer, Krankenhaustagegeld etc.),

- sowie die Auslandsreisekrankenversicherung.

Reichen Sie als Nachweis eine Bescheinigung der SIGNAL IDUNA über die Kranken-Zusatzversicherung ein. Aus diesem Nachweis muss hervor gehen, dass die Versicherung im Bonusteilnahmezeitraum gültig ist. Außerdem muss die gezahlte Jahresbeitragshöhe (bzw. Monatsbeitrag) erkennbar sein.