Weshalb Stress?

Stress ist kein neues Phänomen und wird schnell zu einer großen Bedrohung für unsere Gesellschaft. Stress nimmt rapide zu, und die Häufigkeit von Stress in der Primärversorgung ist hoch; 60% bis 80% der Besuche haben eine stressbedingte Komponente. Weiterhin führt Stress zu Krankheiten und Todesfällen (110 Millionen Menschen sterben weltweit jedes Jahr an den direkten Folgen von Stress). Stress zählt also zu den großen gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit.