Weshalb sehe ich keine oder wenig Verbesserungen?

Der Prozess des Aufbaus einer konstant hohen Stressresistenz ist ein langfristiger Prozess. Darüber hinaus ist es ein individueller Prozess und hängt auch von der Hingabe des Einzelnen ab, die einzelnen Aufgaben in den Alltag einzubauen. Wenn Ihre Stressresistenz von Zeit zu Zeit stark variiert, sollten Sie sicherstellen, dass all Ihre Messungen unter ähnlichen Bedingungen durchgeführt werden. Werfen Sie zusätzlich einen Blick auf die folgende Aspekte:

  • Stellen Sie sicher, dass die Umgebung, in der Sie sich befinden, so ruhig wie möglich ist und keine Ablenkungen auftreten.
  • Versuchen Sie, tief und ruhig zu atmen (für weitere Anweisungen siehe die Frage "Wie soll ich atmen?").
  • Vergewisseren Sie sich, dass das Objektiv auf Ihrem Handy sauber ist.
  • Versuchen Sie, die Bewegung von Finger und Telefon während der Messung so gering wie möglich zu halten. Drücken Sie Ihre Finger vorsichtig auf das Objektiv der Kamera, nicht auf das Licht.

Ein weiteres und vielleicht das wichtigste Thema ist, dass Sie sich Zeit nehmen sollten, um eine konstante Stressresistenz aufzubauen. Je konzentrierter und häufiger Sie diese Übungen durchführen, desto schneller werden Sie allgemeine Verbesserungen sehen.