Wie bin ich während einer Kur versichert?

Beitragsfrei in der Krankenversicherung

Ihre Mitgliedschaft bei uns wird während des Bezugs von Krankengeld selbstverständlich beitragsfrei fortgeführt. Dies ist Ihr besonderer Vorteil in der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüber einer privaten. Aus dem Krankengeld zahlen Sie zur Rentenversicherung 9,3 Prozent, zur Arbeitsförderung 1,5 Prozent und zur Pflegeversicherung 1,275 Prozent* (Sachsen: 1,775 Prozent) Beiträge, wenn Sie in diesen Zweigen versicherungspflichtig sind. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die Beitragsberechnung in Ihrem Fall.

* Der Beitragssatz gilt für Versicherte, die Kinder erziehen oder erzogen haben bzw. vor dem 01.01.1940 geboren wurden. Kinderlose ab dem 23. Lebensjahr zahlen 0,25 Prozentpunkte mehr.