Wie funktioniert die Messung?

Das Kenkou Team hat eine patentierte Technologie entwickelt, die es dem Stress Guide ermöglicht, Ihre Herzratenvariabilität allein mithilfe Ihrer Smartphone-Kamera zu bestimmen.

Während der Stress-Level-Messung sehen Sie, dass Ihr Kameralicht aufleuchtet. Wenn Sie nun Ihren Finger auf die Kamera und den Blitz legen, werden die Blutgefäße durch den Blitz für die Kamera sichtbar. Der Stress Guide beginnt, Ihre Herzratenvariabilität zu bestimmen.

Durch die Erleuchtung Ihrer Fingerkuppe kann der Stress Guide Veränderungen in Ihren Blutgefäßen analysieren, die durch Ihren natürlichen Herzschlag entstehen. Wird Blut durch Ihre Gefäße gepumpt, werden sie dunkler. Fließt Blut aus ihnen hinaus, werden sie heller.

Anhand dieser Veränderung ist der Stress Guide in der Lage, Ihren Puls und andere wichtige Vitaldaten zu bestimmen. Ein spezieller Algorithmus wertet die gewonnen Daten aus und bestimmt anschließend Ihre Herzratenvariabilität.