Klaus Dank ist stellvertretender Vorsitzender im Verwaltungsrat des MDK Bayern

In seiner konstituierenden Sitzung am 17. Juli 2019 wählte der Verwaltungsrat des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen Bayern (MDK Bayern) seine neuen Vorsitzenden. Franz-Peter Sichler (AOK Bayern) vertritt als neuer Vorsitzender die Arbeitnehmerseite. Alternierender Vorsitzender und Vertreter der Arbeitgeberseite ist Klaus Dank (IKK classic). Der 69-jährige Kaminkehrermeister engagiert sich seit über 25 Jahren im Verwaltungsrat der Innungskrankenkasse IKK (seit 2011: IKK classic).

Oberstes Verwaltungsorgan

Der MDK Bayern ist der größte medizinische Dienst der Krankenkassen in Deutschland und für über zehn Millionen gesetzlich Versicherte zuständig. Sein oberstes Verwaltungsorgan ist der Verwaltungsrat. Dieser beschließt unter anderem Änderungen in der Satzung, wählt den Geschäftsführer und seine Stellvertreter und stellt Richtlinien für die Führung der Geschäfte und die Erfüllung der Aufgaben des MDK auf.

Ehrenamtler mit Erfahrung

Mit Klaus Dank gewinnt der Verwaltungsrat einen stellvertretenden Vorsitzenden, dem das Ehrenamt und das Handwerk im Blut liegen. So war der Landesinnungsmeister von 1979 bis 1988 stellvertretender Bundesvorsitzender des Zentralverbands deutscher Schornsteinfeger e.V. und unterstützte die Handwerkskammer für München und Oberbayern über zehn Jahre als Mitglied der Vollversammlung. Für sein ehrenamtliches Engagement erhielt er im Jahr 2014 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Verantwortung übernehmen

Auch seiner neuen Aufgabe im Verwaltungsrat des MDK Bayern will er sich verantwortungsvoll und mit viel Herzblut widmen: „Der Medizinische Dienst der Krankenkassen leistet einen wichtigen Beitrag für alle gesetzlich Versicherten. Als stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats in Bayern werde ich mich nach Kräften bemühen, meinen Teil beizutragen.“

Bildmaterial

Klaus Dank (IKK classic) ist alternierender Vorsitzender und Vertreter der Arbeitgeberseite im Verwaltungsrat des MDK Bayern

Bildquelle: IKK classic

Das Foto kann im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung kostenlos verwendet werden. Bitte senden Sie uns bei einer Veröffentlichung ein Belegexemplar zu.

Bild herunterladen

Bayern

Viktoria Durnberger
Pressereferentin

Tel.: 0821 3158 430 013
Fax: 0800 455 8888-360

viktoria.durnberger@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_BY