Wie aus guten Vorsätzen Erfolge werden

Schluss mit Frust: Mit der IKK classic kann jeder seine Neujahrsvorsätze langfristig durchziehen.

Mehr Sport, gesünder Essen und das Rauchen sein lassen – diese Vorhaben zählen ganz klar zu den Top-Ten der Neujahrsvorsätze. Kein Wunder, alle drei zielen auf eine gesündere Lebensweise ab und versprechen somit auch mehr Wohlbefinden. Doch leider bleibt es meist bei den guten Vorsätzen. Nach wenigen Wochen werden sie über Bord geworfen und die alten Gewohnheiten übernehmen wieder das Ruder. Was bleibt, ist die Enttäuschung, wieder einmal nicht durchgehalten zu haben. „Die Art, wie wir unser Leben führen, ist von zahlreichen Gewohnheiten geprägt. Diese entwickeln und festigen sich über Jahre hinweg. Wer seine Neujahrsvorsätze ernst nimmt, muss diese Gewohnheiten anpacken und ändern. Dabei sind Geduld und Disziplin gefragt. Denn bis sich eine Verhaltensänderung tatsächlich in unserem Bewusstsein festsetzt und den Platz alter Gewohnheiten einnimmt, vergehen mindestens drei Monate“, erklärt Karl Simon, Landesgeschäftsführer der IKK classic in Bayern. „Doch Durchhalten lohnt sich. Mit einer gesunden Lebensweise können wir vielen Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes gezielt vorbeugen und von einer erhöhten Lebensqualität profitieren. Hinzu kommt natürlich der Stolz auf sich selbst, wenn es mit den Neujahrsvorsätzen tatsächlich geklappt hat“, so Simon weiter.

Unterstützung beim Durchhalten gibt es von der IKK classic. Vom Ernährungscoach über Raucher-Entwöhnungs-Seminare bis hin zu zertifizierten Gesundheitskursen.

Mit dem Coach zum Wunschgewicht

Auch beim Abnehmen gilt: Langfristiger Erfolg setzt die Veränderung von Gewohnheiten voraus. Denn so schnell, wie die Kilos bei Crash-Diäten schmelzen, verwandeln sie sich im Nachgang wieder in Hüftgold. Grund dafür ist der meist einseitige Speiseplan, der auf Mangelernährung setzt. Da ist der Jojo-Effekt nur eine logische Konsequenz. Wer länger etwas vom Wunschgewicht haben will, muss seine Ernährung langfristig umstellen. Wie das geht, zeigen die beiden Coaches myWeightcoach und myHealthcoach. Die beiden acht- bzw. zehnwöchigen Seminare finden ausschließlich online statt und passen damit in jeden Alltag. Neben Videos und Texten zu gesunder Ernährung stehen den Nutzern auch eine umfangreiche Rezeptdatenbank sowie ein Ernährungslexikon zur Verfügung. Wer will, kann die Tagebuchfunktion nutzen, um seine Ernährung im Blick zu behalten. Orientierung bietet das integrierte Ampelsystem. Ein Trainer steht als Ansprechpartner zur Verfügung und beantwortet Fragen. Beide Programme bietet die IKK classic in Zusammenarbeit mit dem ESG Institut für Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement GmbH aus Essen an. Die Kursgebühren in Höhe von 89 Euro bekommen IKK-Versicherte über ihr Gesundheitskonto erstattet.

Kostenlose Nichtraucher-App

Ein weiteres Online-Angebot richtet sich an die Nichtraucher der Zukunft. Über ihren Kooperationspartner NichtraucherHelden.de bietet die Innungskrankenkasse ihren Versicherten einen kostenlosen Nichtraucher-Kurs an. Der Basis-Kurs umfasst zehn Einheiten in Form von Coaching-Videos, der Plus-Kurs setzt ergänzend einen dreimonatigen Rückfallschutz in Form einer aktiven Nachbetreuung obendrauf. Fitness- und Ernährungsvideos helfen, der gefürchteten Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Beide Kurse sind sowohl online als auch als App verfügbar.

Bewegung (für sich) entdecken

Für den dritten Vorsatz – mehr Sport – können IKK-Versicherte aus einem riesigen Pool an zertifizierten Gesundheitskursen vor Ort wählen. Von Yoga über Zirkeltraining bis hin zu funktionellem Ganzkörpertraining ist für jeden Typ etwas dabei. Die Kurse umfassen je nach Anbieter zwischen acht und zwölf Einheiten. Pro Jahr erhalten Versicherte für zwei Kurse insgesamt bis zu 180 Euro von der Innungskrankenkasse zurück. Außerdem werden die Kurse als Präventionsmaßnahme auf das Gesundheitskonto angerechnet.

Alle Angebote finden Sie auch online unter: www.ikk-classic.de/gesundheitskurse

© IKK Classic

Bayern

Viktoria Durnberger
Pressereferentin

Tel.: 0821 3158 430 013
Fax: 0800 455 8888-360

viktoria.durnberger@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_BY