Trainieren wie die Profis: Die IKK classic macht´s möglich

In den Osterferien dürfen 64 angehende Fußballprofis in Herzogenaurach mit der BVB Evonik Fußballakadamie trainieren.

Im Rahmen der seit 2017 bestehenden Gesundheitspartnerschaft mit dem BVB veranstaltet die IKK classic vom 6. bis 8. April 2020 einen Trainingskurs beim 1. FC Herzogenaurach. Insgesamt fünf abwechslungsreiche Trainingseinheiten á 90 Minuten warten an diesen drei Tagen auf die 10 bis 13 Jahre alten Kids, die an dem Kurs teilnehmen. Zusätzlich bekommen sie alle eine Trainingsausrüstung von PUMA bestehend aus einem BVB-Trainingsshirt, einer Hose und Stutzen sowie einer BVB-Trinkflasche. Als Erinnerung an das außergewöhnliche Fußball-Erlebnis gibt’s zum Abschluss natürlich auch eine Medaille und eine Urkunde.

Ob eingefleischter BVB-Fan oder nicht – Karl Simon, Landesgeschäftsführer der IKK classic in Bayern, ist sich sicher, dass dieses Trainingscamp für jeden Fußballer ein tolles Erlebnis ist: „Nach dem erfolgreichen Start der BVB-Trainingskurse in den letzten Osterferien mit über 250 begeisterten Teilnehmern, freuen wir uns, 2020 dieses unvergessliche Fußball-Erlebnis auch den Kindern in Herzogenaurach ermöglichen zu können. In einer eigenen Eltern-Kind-Trainingseinheit dürfen dann sogar interessierte Mütter und Väter mitmachen.“

Mitmachen und Trainingsplätze gewinnen!

Insgesamt können 64 Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren an dem dreitägigen Trainingscamp teilnehmen. Die Hälfte, also 32 Plätze, darf der 1. FC Herzogenaurach als Ausrichterverein vergeben. Die zweite Hälfte verlost die IKK classic an sportbegeisterte Kinder aus der Umgebung. Um an der Verlosung teilzunehmen, schicken die Kids einfach bis zum 27. Februar 2020 ein Foto von sich beim Kicken, ihren Namen, eine Telefonnummer und ihre Trikotgröße an die E-Mail-Adresse susanne.kuhnke@ikk-classic.de

Bildmaterial

© IKK classic

64 Fußballjungs und -mädels dürfen in Herzogenaurach drei Tage lang wie die Profis trainieren

Bildnachweis: IKK classic

Bild herunterladen
© IKK Classic

Bayern

Viktoria Durnberger
Pressereferentin

Tel.: 0821 3158 430 013
Fax: 0800 455 8888-360

viktoria.durnberger@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_BY