IKK classic unterstützt Medienpreis Mittelstand

Dresden, 16. Januar 2018 - Als größte handwerkliche Krankenkasse begrüßt es die IKK classic, wenn sich die Medienberichterstattung journalistisch anspruchsvoll mit Themen aus Handwerk und Mittelstand auseinandersetzt. Daher unterstützt die Kasse den „Medienpreis Mittelstand“, der in diesem Jahr zum 15. Mal verliehen wird.

Mehr zu den Zielen des Wettbewerbs finden Sie hier: https://youtu.be/CQEt8l48X0s

Ansprechpartner

Pressesprecher/Leiter Stab
Unternehmenskommunikation

Michael Förstermann

Tel.: 0351 4292 105511
Fax: 0800 455 8888 003
Mobil: 0160 90954082

michael.foerstermann@ikk-classic.de 
https://twitter.com/IKKcl_Presse

Pressereferentin

Maren Soehring

Tel.: 0351 4292 105513
Fax: 0800 455 8888 003
Mobil: 0151 25053904

maren.soehring@ikk-classic.de  
https://twitter.com/IKKcl_Presse