Schnelle Unterstützung bei psychischen Problemen: IKK classic startet ganzheitliches Versorgungsangebot

„Wenn Ihre Seele Hilfe braucht.“ So lautet der Slogan von „Valecura“, dem neuen Versorgungsangebot der IKK classic. Das Programm ist auf die individuellen Bedürfnisse von Menschen mit psychischen Belastungen wie Depressionen, Ängsten oder Burnout zugeschnitten.

Rund ein Viertel der Bevölkerung ist im Laufe des Lebens von einer psychischen Erkrankung betroffen. Zu den häufigsten Störungen gehören Depressionen, Angst- oder Schlafstörungen sowie Alkoholabhängigkeit. Die IKK classic hat deshalb für ihre Versicherten ein ganzheitliches Angebot eingeführt. Valecura kombiniert ein wissenschaftlich fundiertes und nachweislich wirksames Online-Therapieprogramm mit professioneller telefonischer Begleitung, auch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten werden eingebunden. Mit Valecura bekommen die Betroffenen professionelle Unterstützung ohne lange Wartezeiten – flexibel und rund um die Uhr auf dem Smartphone, Tablet oder am Computer. 

Die Nutzer können sich intuitiv durch das Programm bewegen und bestimmte Inhalte wie Audiodateien oder Arbeitsblätter flexibel abrufen und wiederholen. Das Programm passt sich an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer an und unterstützt diese auch im Alltag mit motivierenden Textnachrichten. Anhand von Fragebögen können Gefühls- und Stimmungslagen erfasst und in einem persönlichen Tagebuch protokolliert werden. „Wir freuen uns, dass wir unsere Versicherten mit diesem innovativen und wirksamen Therapieangebot in Zukunft noch besser beim Genesungsprozess unterstützen können“, sagt Daniela Kofferath aus dem Projekt Versorgungsmanagement der IKK classic.

Valecura steht den Versicherten der IKK classic ab sofort zur Verfü-gung. Erste Informationen und Kontaktadressen gibt es auf der Webseite www.valecura.de 

Informationen zur IKK classic

Die IKK classic ist mit mehr als drei Millionen Versicherten das führende Unternehmen der handwerklichen Krankenversicherung  und eine der großen Krankenkassen in Deutschland. Die Kasse hat rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 180 Standorten im Bundesgebiet. Ihr Haushaltsvolumen beträgt rund 10 Milliarden Euro. Mehr Informationen unter: report.ikk-classic.de/

Ansprechpartner

Pressereferentin

Maren Soehring

Tel.: 0351 4292 105513
Fax: 0800 455 8888 003
Mobil: 0151 25053904

maren.soehring@ikk-classic.de  
https://twitter.com/IKKcl_Presse