IKK classic bietet neues Informationsportal für Arbeitgeber

Online-Service unterstützt Arbeitgeber bei Meldungen zur Sozialversicherung – Frage-Antwort-Kataloge klären unkompliziert spezielle Anliegen – Ergebnisse liefern konkrete Informationen und grundlegende Handlungsempfehlungen.

Hamburg, 17. Februar 2017. Ein neues Onlineportal der Krankenkasse IKK classic erleichtert es Arbeitgebern, den Überblick über Informations- und Meldepflichten nach dem Sozialversicherungsrecht zu behalten. Unter www.ikk-classic.de/infoportal werden Fragen geklärt wie zum Beispiel: Was muss ich beachten, wenn ich einen Arbeitnehmer einstelle oder wenn sich das Beschäftigungsverhältnis meines Mitarbeiters ändert? Wofür sind Krankenkassen, Minijob-Zentrale, Rentenversicherung, Unfallversicherungsträger oder Agentur für Arbeit zuständig und welche Angaben müssen übermittelt werden?

„Das Informationsportal ist insbesondere für diejenigen Betriebe konzipiert, die wenig Erfahrung im Umgang mit der Sozialversicherung haben. Betriebsinhaber und Mitarbeiter erfahren – auch für spezielle Fälle – schnell und einfach, welche Schritte zur Anmeldung eines Arbeitnehmers notwendig sind“, sagt Dirk Wilken, Landesgeschäftsführer der IKK classic in Hamburg. Mit wenigen Angaben zur Ausgangslage und durch Beantwortung leicht verständlicher Fragen, wird der Nutzer zu einer Ergebnisseite samt Checkliste geführt, die über alle notwendigen Erfordernisse zur An-, Ab- und Ummeldung des Arbeitnehmers informiert. Steckbriefe zu speziellen sozialversicherungsrechtlichen Themen, ein Glossar, das allgemeinverständlich Fachbegriffe erläutert, und aktuelle Informationen rund um die Sozialversicherung ergänzen das Online-Angebot.

Hamburg

Peter Rupprecht
Pressereferent

Tel.: 040 54003 460014
Fax: 040 54003 461029

peter.rupprecht@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_HH