BGM-Events der IKK classic

Am 15.10. in Wiesbaden & am 22.10. in Wetzlar

Vor 125 Jahren gründeten Wiesbadener Handwerksbetriebe die erste Innungskrankenkasse in Hessen, aus der vor einigen Jahren die heutige IKK classic hervorging. Diese lebendige Tradition und die damit verbundene Erfahrung machen die IKK classic zu dem starken Gesundheitspartner des Handwerks in Hessen. 

Kraft tanken durch Bewegung

Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus veranstaltet die IKK classic am 15. Oktober 2019 ab 17 Uhr im Meistersaal der Handwerkskammer Wiesbaden (Bierstadter Straße 45) das Handwerker-Event „Kraft tanken durch Bewegung“. Der Motivationsexperte Dr. Jimmy Little wird in seinem unterhaltsamen Vortrag Tipps und Impulse für mehr Bewegung im Arbeitsalltag geben. Mit der Vorstellung des neuen digitalen Gesundheitsangebotes – dem Stress Guide KENKOU der IKK classic – feiert an diesem Abend außerdem ein innovatives Angebot Premiere im hessischen Handwerk.

FAIRänderungen als Chance

Eine weitere Veranstaltung der IKK classic aus der Reihe „Gesunde Mitarbeiter –  starker Betrieb“ findet in Kooperation mit der Handwerkskammer Wiesbaden am 22. Oktober in Wetzlar statt. Der Motivationsexperte und Entertainer Johannes Warth wird mit seinem Programm auf ebenso unterhaltsame wie inspirierende Weise zeigen, welche Chancen betriebliche Veränderungen bereithalten – ohne die Gesundheit der Mitarbeiter zu stressen. Mit Wortwitz und aktionsgeladenen Bildern führt Johannes Warth seinen Zuschauern interessante Unternehmensthemen treffend und anschaulich vor Augen.

Einlass ist ab 18 Uhr in der Stadthalle Wetzlar, Brühlsbachstr. 2 b.
Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Anmeldung bitte unter www.ikk-classic.de/seminare.
Weitere Informationen auch unter Telefon 0800 045 5400.

© IKK Classic

Hessen

Sven Keiner
Pressereferent

Tel.: 0611 7377-450013
Fax: 0800 4558 888-413

sven.keiner@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_HE