Trainieren wie die Profis mit der IKK classic

Die BVB Evonik Fußballakademie zu Gast in Griesheim

Wiesbaden, 08.10.2020 –

Trainieren wie Reus, Haaland und Co. – Rund 60 Kids fühlten sich vom 5. bis 7. Oktober wie ihre schwarzgelben Vorbilder bei einem dreitägigen Fußballevent auf dem Gelände des SV St. Stephan Griesheim. Im Rahmen der seit 2017 bestehenden Gesundheitspartnerschaft mit dem BVB veranstaltete die IKK classic in diesem Jahr drei exklusive BVB-Trainingskurse für Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren. Die sportbegeisterten Kids konnten so Teil der Fußballwelt von Borussia Dortmund werden.

Eingekleidet in eine komplette, schwarzgelbe Trainingsausrüstung und betreut von professionellen Trainern der BVB Evonik Fußballakademie, erlebten die Kids fünf abwechslungsreiche Trainingseinheiten an drei Tagen – selbstverständlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Gesundheitsmaßnahmen. Dribbeln, Passen, Torabschluss – mit verschiedenen Übungen wurden die Teilnehmer Fit wie ein Borusse gemacht, bevor es am letzten Tag zum gruppeninternen Abschlussturnier kam. Auch BVB Maskottchen Emma ließ es sich nicht nehmen und kam extra aus Dortmund angeflogen, um den Kids bei der Verabschiedung ihre Medaillen und Urkunden zu überreichen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den BVB-Trainingskurs in diesem Jahr noch umgesetzt haben und den Kids spielerisch den Spaß an Bewegung vermitteln konnten“, so Wolfgang Gsell, Regionalgeschäftsführer der IKK classic.

Die BVB-Trainingskurse sind Teil einer umfassenden Gesundheitspartnerschaft zwischen dem BVB und Deutschlands größter Innungskrankenkasse. Im Zentrum steht das gemeinsame Gesundheitsportal mit dem Motto „Fit wie ein Borusse“. Kinder und Jugendliche bekommen dort Insider-Tipps zum richtigen Training, zu gesunder  Ernährung oder zur Verletzungsprävention – und zwar direkt von den BVB-Profis.

 

Bildmaterial

© IKK classic

Trainieren wie Reus, Haaland und Co. – Rund 60 Kids fühlten sich wie ihre schwarzgelben Vorbilder auf dem Gelände des SV St. Stephan Griesheim.

Die Bilder dürfen im Zusammenhang mit der Pressemitteilung kostenfrei verwendet werden (Copyright IKK classic).

Bild herunterladen
© IKK Classic

Hessen

Sven Keiner
Pressereferent

Tel.: 0611 7377-450013
Fax: 0800 4558 888-413

sven.keiner@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_HE