Kostenloses Online-Seminar: “Aktuelles zur Betriebsprüfung

IKK classic hilft, Fehler und Haftungsrisiken zu vermeiden

(Hannover, 07.05.2020) Sind die Mitarbeiter richtig versichert? Wurden Beiträge korrekt abgeführt? Sind alle Unterlagen auf dem neuesten Stand und griffbereit? Wenn ja, können Betriebe dem Besuch der Prüfer von der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) gelassen entgegensehen.

Wie man Fehler und Haftungsrisiken vermeidet, erläutern Experten der Krankenkasse IKK classic am Donnerstag, den 14. Mai ab 17 Uhr, in einem 90-minütigen Online-Seminar. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird lediglich ein PC oder Tablet mit Internetzugang und Audioempfang benötigt.

Teilnehmer erfahren in dem IKK classic-Seminar auch, was das sogenannte Entstehungsprinzip bei der Berechnung Sozialversicherungsbeiträgen bedeutet, welche Besonderheiten sie bei der versicherungsrechtlichen Beurteilung von GmbH-Gesellschaftern beachten müssen und wie sie Stolperfallen in der Beitragsberechnung bei Kurzarbeit umgehen. Fragen können während des Seminars im Online-Chat gestellt werden.

Nach der Anmeldung unter www.ikk-classic.de/seminare erhalten die Teilnehmer ihre persönlichen Zugangsdaten und alle weiteren Informationen zum Ablauf per E-Mail.

© IKK Classic

Niedersachsen

Peter Rupprecht
Pressereferent

Tel.: 040 54003 460014
Fax: 040 54003 461029

peter.rupprecht@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_HH