Topfitte Handwerksbetriebe können wieder starke Preise gewinnen

Neues Jahr – neue Chance

Eine gesunde Belegschaft mit möglichst wenig krankheitsbedingten Ausfallzeiten, das wünscht sich wohl jeder Arbeitgeber. Damit das nicht nur eine vage Hoffnung bleibt, unterstützen viele Betriebe ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv dabei, auf Dauer fit zu bleiben. Führen Sie auch in Ihrem Unternehmen ein betriebliches Gesundheitsmanagement durch oder planen den Einstieg? Zahlen Sie Ihren Beschäftigten einen Beitragszuschuss für Fitnessstudios und Sportvereine? Haben Sie eine Betriebssportgruppe oder fördern Sie die gesunde Ernährung im Betrieb? Dann haben Sie gute Chancen, sich beim Wettbewerb der IKK classic einen der vorderen Plätze zu sichern und damit starke Preise für die gesamte Belegschaft zu gewinnen.

Die IKK classic in Niedersachsen sucht wieder die fittesten Handwerksbetriebe im Land. Alle Informationen dazu finden Sie online unter www.topfit-im-handwerk.de. Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2021. Übrigens: Weil aktuell viele Angebote gar nicht wie üblich durchgeführt werden können und auch nicht klar ist, wie lange die Corona-Kontaktbeschränkungen das noch verhindern, können Sie auch punkten, wenn Sie Ihre Gesundheitsaktivitäten im Betrieb digital anbieten.

Machen Sie mit Ihrem Betrieb beim Wettbewerb der IKK classic mit. Die Sieger bei „Topfit im Handwerk“ können sich über starke Preise freuen.

1. Preis: Teamevent für max. 25 Personen (von SchattenSpringer)
2. Preis: ein gesundes Grillfest für die Belegschaft
3. Preis: Gutschein über 500 Euro für die Anschaffung eine Geräts zur aktiven Pausengestaltung, z.B. Kickertisch

Profilbild Pressereferent Peter Rupprecht © IKK Classic

Niedersachsen

Peter Rupprecht
Pressereferent

Tel.: 040 54003 460014
Fax: 040 54003 461029

peter.rupprecht@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_HH