Trainieren wie die Profis von Borussia Dortmund: BVB-Trainingskurs beim SC Glück-Auf Sterkrade in Oberhausen

64 Kinder können in den Osterferien mit der BVB Evonik Fußballakademie trai-nieren wie Reus, Götze und Co.

(06.01.2020) Im Rahmen der seit 2017 bestehenden Gesundheitspartnerschaft mit dem BVB veranstaltet die Krankenkasse IKK classic  in diesem Jahr einen exklusiven und kostenfreien BVB-Trainingskurs beim SC Glück-Auf Sterkrade in Oberhausen. Der Kurs für Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren findet in den Osterferien vom 15.  Bis 17. April statt.

„Nach dem erfolgreichen Start der BVB-Trainingskurse in den letzten Osterferien mit über 250 begeisterten Teilnehmern, freuen wir uns, 2020  dieses Fußball-Erlebnis auch den Kindern in Oberhausen ermöglichen zu können.  Mitmachen können sogar interessierte Mütter und Väter bei einer ganz spezielle Eltern-Kind-Trainingseinheit, die Groß und Klein in guter Erinnerung bleiben wird“, so IKK-Regionalgeschäftsführer Bernd Walter.

Für insgesamt 64 Kinder stehen fünf abwechslungsreiche Trainingseinheiten á 90 Minuten an insgesamt drei Tagen an. Alle am Trainingskurs teilnehmenden Kinder erhalten eine Trainingsausrüstung - bestehend aus einem BVB-Trainingsshirt, Hose und Stutzen und einer BVB-Trinkflasche. Zum Abschluss erhalten alle Kicker als Erinnerung an das Fußballcamp schwarzgelbe Medaillen und Urkunden.

32 der insgesamt 64 Teilnehmerplätze stehen dem Ausrichterverein zur Verfügung. Die weiteren Plätze werden an sportbegeisterte Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren verlost, die sich bis zum 2. März 2020 mit ihrem Fußball-Move via Video bewerben können – ganz egal ob Torschuss, Trick oder Handshake, mit deinem Fußball-Freund oder alleine. Alle weiteren Informationen zur Bewerbung und zu den Teilnahmebedingungen gibt es unter: www.ikk-classic.de/training

© IKK Classic

Nordrhein

Michael Lobscheid
Pressereferent

Tel.: 02204 912 212161
Fax: 02204 912 102

michael.lobscheid@ikk-classic.de
twitter.com/IKKcl_Presse_NR