Grundschule Bad Berka erhält 500 Euro

Bad Berka, 02.02.2017. Vor wenigen Wochen hat die Staatliche Grundschule Bad Berka für die Neuauflage ihres beliebten Ernährungsprojekts „Der aid Ernährungsführerschein“ Fördermittel bei der IKK classic beantragt. Die Kombination aus Theorie und Praxis rund um das Thema Ernährung hat dabei alle Voraussetzungen für eine Unterstützung erfüllt. Gestern konnte IKK-Mitarbeiter Daniel Melzer aus der Regionaldirektion Erfurt einen Fördermittelscheck in Höhe von 500 Euro überreichen.

Innerhalb des Projekts lernen alle Kinder der dritten Klassen in einer Ergänzungsstunde  nicht nur viel über gesunde Ernährung, sondern auch den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten kennen. Gemeinsam werden bald lustige und abwechslungsreiche Pausenbrote zubereitet, gekocht und natürlich auch probiert. Das Projekt endet mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung und der Ausgabe des begehrten Ernährungsführerscheins. Die Eltern werden über die Ergebnisse ihrer Kinder informiert.

Hintergrund

Die IKK classic unterstützt gezielt Projekte zur Gesundheitsförderung in Kindereinrichtungen und trägt damit zur Stärkung einer gesunden Lebensweise von Klein auf bei. Um gesunde Verhaltensweisen auf Dauer in den Alltag zu integrieren, muss Gesundheitsförderung dort passieren, wo sich Kinder aufhalten und bereits so früh wie möglich ansetzen. Mit der Projektförderung unterstützt die IKK classic Erzieher und Lehrer bei der Integration von ausreichend Bewegung und gesunder Ernährung im Kindesalter. Förderfähige Projekte müssen im Jahr 2017 durchgeführt werden oder zumindest in diesem Jahr beginnen. Sie sollten einen nachhaltigen Ansatz verfolgen und über einen längeren Zeitraum laufen. Weitere Informationen sowie einen Fördermittelantrag gibt es unter der Telefonnummer 0361 74793806.

IKK-Mitarbeiter Daniel Melzer aus der Regionaldirektion Erfurt mit Schülern und Lehrern der Grundschule Bad Berka
©IKK classic

Thüringen

Franziska Becher
Pressereferentin

Tel.:  0361 7479-212181
Fax:  0361 7479-581399

franziska.becher@ikk-classic.de
https://twitter.com/IKKcl_Presse_TH