Unsere Online-Seminare

Sie möchten sich in Sachen Personalwesen systematisch weiterbilden? Mit unseren Online-Seminaren (jeweils 90 Minuten) geht das ganz bequem im Büro oder von zu Hause aus. Sie benötigen dazu nur: PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss.

Bei Fragen zur Systemvoraussetzung oder zur Anmeldung stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter webinare@ikk-classic.de oder über unsere Hotline 0251 8493-8226 zur Verfügung.

Unser Seminar-Angebot

Das Flexi-Rentengesetz schafft ab 01.07.2017 neue Anreize, neben der Altersvollrente weiter zu arbeiten und sogar während des Rentenbezuges weitere Rentenzeiten zu erwerben.

Ihnen fehlen qualifizierte Fachkräfte? Ihre früheren Beschäftigten wollen ihre Rente aufbessern?
Mit der Einführung des Flexi-Rentengesetzes zum 01.07.2017 werden neue Anreize für Arbeitnehmer geschaffen, während des Bezugs einer Altersvollrente weiter zu arbeiten und während des Rentenbezuges weitere Rentenzeiten zu erwerben.
Wollen Sie also einen älteren Arbeitnehmer weiterbeschäftigen oder neu einstellen, ist dies für Ihren Arbeitnehmer attraktiver als früher.

In unserem Seminar gehen wir auf die Beschäftigung und versicherungsrechtliche Beurteilung sowie den Hinzuverdienst von älteren Beschäftigten ein.

Das Seminar findet von 15 bis 16.30 Uhr statt.

Zur Anmeldung

Das Online-Seminar „Beitragsberechnung von A- Z“ richtet sich vor allem an Interessenten, die eine grundlegende Einführung in die Beitragsberechnung wünschen.

Das Online-Seminar umfasst die folgenden Themengebiete:

  • Arbeitsentgelt
  • Beitragssätze
  • Zusatzbeitrag
  • Beiträge in der Pflegeversicherung
  • Beitragsgruppen - Beitragsberechnung
  • Einzugsstelle
  • Zahlung der Beiträge
  • Beitragszuschuss des Arbeitgebers
  • Aufzeichnungs- und Nachweispflichten

Das Seminar findet von 15 bis 16.30 Uhr.

Zur Anmeldung

Das Online-Seminar „Entgeltfortzahlung und Ausgleichskasse“ richtet sich vor allem an Interessenten, die eine grundlegende Einführung in dieses Thema wünschen.

Das Online-Seminar umfasst die folgenden Themengebiete:

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall:

  • Anspruchsberechtigung, Dauer und Höhe
  • Anzeige- und Nachweispflichten
  • Ende des Arbeitsverhältnisses
  • Steuer- und Beitragspflicht

Mutterschutz:

  • Kündigungsschutz, Beschäftigungsverbote
  • Schutzfristen, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld

Ausgleichskasse:

  • Beteiligte Arbeitgeber, Umfang der Erstattung
  • Berechnung und Zahlung der Umlage

Das Seminar findet von 15 bis 16.30 Uhr statt.

Zur Anmeldung