Online-Ratgeber

Zu einer erfolgreichen Unternehmenskommunikation kann ein regelmäßiger Newsletter beitragen.

Viele Betriebe haben das bereits erkannt. Die Kunden werden mit geringen Kosten regelmäßig kontaktiert und über gehaltvolle Informationen wird außerdem die Kompetenz des Unternehmens dargestellt. Allerdings können viele Newsletter noch optimiert werden. Ein Online-Ratgeber gibt Hilfe.

Überprüfung der eigenen Professionalität

In einem kostenfreien Online-Ratgeber erhalten Handwerksunternehmer darauf gezielt eine Antwort. Durch die Beantwortung von 12 Fragen bekommen dieTeilnehmer eine erste Aussage darüber, wie es um die Professionalität des eigenen Newsletterversands im Unternehmen bestellt ist. Neben Basisanforderungen und organisatorischen Kriterien konzentriert sich der Ratgeber auch auf die rechtlichen Aspekte des Versands.

Zu den einzelnen Fragen gibt es jeweils erklärende Erläuterungen, die helfen sollen, die Fragen sinnvoll einzuordnen und beantworten zu können. Für jede Frage gibt es beim Online-Ratgeber drei verschiedene Antwortmöglichkeiten. In wenigen Bewertungs- und Entscheidungsfragen gelangen die Nutzer zum Ergebnis.

Leitfaden für den Newsletterversand

Am Ende des Fragebogens besteht die Möglichkeit, durch die Eingabe weniger Informationen zum Unternehmen, einen umfassenden Leitfaden zum Thema "Newsletterversand" zu erhalten. Der Ratgeber ist ein Service der Fördermaßnahme "Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr" (NEG) des Bundeswirtschaftsministeriums. Der virtuelle Ratgeber ist für alle Nutzer kostenfrei.

Quelle: Deutsche Handwerkszeitung