Schließen

Auf Azubisuche

Es wird immer schwieriger, gute Auszubildende zu finden – der Wettbewerb um die „besten Köpfe“ hat längst begonnen. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig Gedanken über geeignete Strategien für die Nachwuchssuche zu machen. Noch ist der demografische Wandel nicht in seinem ganzen Ausmaß spürbar. In den nächsten Jahren wird der Fachkräftemangel jedoch stetig zunehmen.

Betriebe, die ihre Zukunft sichern wollen, müssen ihren Bedarf an Experten selbst ausbilden und den Nachwuchs im Betrieb halten. Gute Azubis werden allerdings knapp: Rückläufige Schulabgänger-Zahlen bestimmen den Ausbildungsmarkt; ein sinkendes Bildungsniveau und fehlende Ausbildungstauglichkeit der Abgänger, der Trend zum höheren Schulabschluss sowie die neuen Bachelor-Studiengänge schränken die Anzahl potenzieller Auszubildenden weiter ein. Das bedeutet: Wer einen Azubi haben will, der wirklich zum Unternehmen passt, braucht gute Strategien.

Das könnte Sie auch interessieren