IKK Gesundheitskonto 2015

Eine aktive und gesunde Lebensweise ist der Schlüssel zu Ihrem Wohlbefinden. Auf dem IKK Gesundheitskonto stehen jedem Versicherten 300 Euro jährlich für verschiedene Gesundheitsaktivitäten zur Verfügung.

Gesundheitskurse, alternative Therapien, noch mehr Vorsorgeangebote für Schwangere oder spezielle Zahnbehandlungen für Kinder: Entscheiden Sie selbst, was für Ihre Gesundheit besonders wichtig ist. Wir beraten Sie gern, damit Sie in der Fülle der Möglichkeiten das Richtige finden.

Ihr IKK Gesundheitskonto können Sie verwenden für:

Unsere Gesundheitsangebote im Überblick Häufig gestellte Fragen zum IKK Gesundheitskonto

So einfach nutzen Sie das IKK Gesundheitskonto

Schritt 1: Sie nehmen ein Angebot Ihrer Wahl wahr.

Dabei gehen Sie zunächst in Vorkasse. Lassen Sie sich bitte einen Zahlungsnachweis geben. Bitte beachten Sie auch die zusätzlichen Hinweise bei den einzelnen Angeboten.

Schritt 2: Je nach genutzter Leistung sind weitere Unterlagen erforderlich:

  • Teilnahmebestätigung (für Gesundheitskurse, IKK Aktiv-Tage, IKK Aktiv-Camp, IKK Vorsorgeangebot MammaCare)
  • Ärztliche Verordnung (bei Osteopathie, Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere)
  • Privatrezept (für Mineralstoffe für Schwangere, homöopathische Arzneimittel)  

Schritt 3: Bitte reichen Sie für die Kostenerstattung ein: 

  • Zahlungsnachweis und weitere Unterlagen im Original
  • Ihre Bankverbindung

Die 300 Euro auf Ihrem IKK Gesundheitskonto sind noch nicht ausgeschöpft? Dann nutzen Sie das restliche Guthaben am besten für weitere Angebote. Eine Barauszahlung oder der Übertrag auf das nächste Jahr sind leider nicht möglich.