Medizinische Hotline IKK Med

IKK Med: Die medizinische Servicehotline der IKK classic

Sie haben Fragen zu einer Krankheit, einer Behandlung, einem verschriebenen Arzneimittel, Allergien oder benötigen Unterstützung bei der Terminvereinbarung mit Ärzten? Dann rufen Sie unsere kostenfreie medizinische Servicehotline IKK Med unter der Nummer 0800 455 1000 an. Unsere IKK-Experten am anderen Ende der Leitung helfen Ihnen täglich von 6 bis 22 Uhr gern weiter.

Die IKK-Experten von IKK Med beraten Sie zu Krankheitsbildern, Behandlung, Vorbeugung und alternativen Heilmethoden. Sie erhalten Informationen zu wohnortnahen Fachärzten, zu verordneten Medikamenten und bekommen Unterstützung bei der Terminvereinbarung mit Ärzten. Ob Reiseschutzimpfung, Gesundheitsrisiken im jeweiligen Reiseland, Rückrufservice im Ausland oder Reiseapotheke, auch in Sachen Reisemedizin berät Sie das IKK Med-Team gern.

Die Experten an der Hotline

Die Experten bei IKK Med sind Fachärzte, die ein breites Spektrum abdecken: von A wie Augenarzt bis Z wie Zahnarzt. Dazu kommen Diplom-Ernährungswissenschaftler, Apotheker, pharmazeutisch-technische Assistenten, (Fach-)Krankenschwestern und Krankenpfleger sowie Arzthelferinnen.

Wenn Sie bei unseren Experten anrufen und eine Frage mit medizinischem Inhalt haben, sprechen Sie sofort mit Mitarbeitern, die medizinisches Hintergrundwissen haben. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihr Anliegen fachkundig eingeordnet wird. Sie werden dann entweder zu einem Fachteam oder einem Arzt weiterverbunden – je nachdem, wer Ihre Frage am besten beantworten kann.

Fragt man die Experten, warum sie für IKK Med arbeiten, hört man immer wieder den Wunsch heraus, Patienten gründlich beraten zu wollen. Bei der Hotline ist kommunikative Medizin ohne die oft so zeitraubenden Verwaltungstätigkeiten möglich. Die Beratung steht im Mittelpunkt, ohne Ablenkung und ohne zeitliche Beschränkungen.

Alle medizinischen Mitarbeiter – ob Ärzte oder medizinisches Personal – bemühen sich bei jeder Fragestellung, so umfassend und ausführlich wie möglich zu informieren. Natürlich werden bei allen Anrufen die gängigen Rechtsvorschriften eingehalten. Das bedeutet, dass beispielsweise konkrete therapeutische Empfehlungen, die in bestehende Behandlungen eingreifen, ebenso wenig möglich sind, wie Diagnosen per Telefon. Sind die Anrufer jedoch gründlich informiert, fällt es ihnen oft leichter, die für sie richtige Entscheidung zu treffen.

IKK Med ersetzt nicht den Arztbesuch

Das IKK Med-Team bietet Ihnen individuelle Auskünfte und Informationen. Diese ersetzen jedoch nicht den Arztbesuch, sondern ergänzen ihn lediglich oder dienen der Vorbereitung eines Arztbesuches. Nur der Arzt kann durch ein persönliches Gespräch und eine Untersuchung feststellen, um welche Erkrankung es sich handelt.

Bitte beachten Sie: Die Auskünfte von IKK Med sollten Sie nicht dazu verwenden, sich selbst zu behandeln.

Wenn Sie die oben genannten Empfehlungen nicht beachten und Ihnen dadurch Schaden entsteht, übernimmt die IKK classic keine Haftung.