IKK Promed für Asthma bronchiale

Asthma bronchiale ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Atemwege, die bereits im Kindesalter auftreten kann.

Das strukturelle Behandlungsprogramm IKK Promed für Asthma bronchiale stellt eine optimale medizinische Versorgung sicher und leistet einen entscheidenden Beitrag, die Lebensqualität zu erhöhen und Folgeerkrankungen weitestgehend zu vermeiden.

Ziele

Die konkreten Ziele sind:

  • die bestmögliche Lungenfunktion zu erreichen
  • akute und schwere Anfälle von Luftnot zu vermeiden
  • die Überempfindlichkeit der Bronchialschleimheim zu verringern

Inhalte

Das Behandlungsprogramm umfasst unter anderem:

  • umfassende und regelmäßige Behandlung nach dem gesicherten Stand der Wissenschaft
  • Dokumentation des Gesundheitszustandes vom Arzt
  • Behandlung erfolgt durch Haus- bzw. Kinderarzt oder Pneumologen
  • optimale Koordination des Behandlungsverlaufes gemeinsame Erstellung eines individuellen Behandlungsplans mit konkreten Behandlungszielen
  • gezielte Informationen zum Krankheitsbild und dessen Begleiterkrankungen
  • Beteiligung der Patienten an den Therapieentscheidungen
  • Transparenz über den Behandlungsverlauf durch regelmäßige Dokumentationen

Teilnahme

Die Teilnahme an IKK Promed ist für Versicherte der IKK classic freiwillig und kostenlos. Der von Ihnen gewählte Arzt begleitet Sie durch das Programm und veranlasst alle notwendigen medizinischen Maßnahmen.  

Am Behandlungsprogramm für Asthma bronchiale können bereits Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 bis 17 Jahren teilnehmen. Hier übernehmen spezialisierte Kinderärzte die Betreuung, aber auch bei einem Facharzt ist die Einschreibung möglich.

Voraussetzungen für die Einschreibung:

  • Die Diagnose ist eindeutig gestellt.
  • Ihr behandelnder Arzt nimmt an dem Programm teil.
  • Sie erklären schriftlich die Teilnahme und Einwilligung; entsprechende Unterlagen erhalten Sie bei Ihrem Arzt.
  • Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 5 Jahre.

Newsletter IKK Promed Astma bronchiale

In unserem Newsletter für Teilnehmer an IKK Promed Astma bronchiale informieren wir Sie über Aktuelles zum Behandlungsprogramm, Wissenswertes zu ihrem Krankheitsbild und geben hilfreiche Tipps für den Alltag.

Newsletter IKK Promed Astma bronchiale (PDF)

Qualitäts- und Evaluationsberichte

Um dafür zu sorgen, dass Leistungen und Behandlungsabläufe in den strukturierten Behandlungsprogrammen stets der vorgegebenen Qualität genügen, haben sich die Kassen vertraglich verpflichtet, regelmäßig die Qualität zu sichern und deren Maßnahmen zu veröffentlichen sowie die entsprechenden Evaluationsberichte mit den Auswertungen der Behandlungsverläufe zur Verfügung zu stellen.

Download Qualitätsbericht:

Download Evaluationsberichte: