IKK Promed für Brustkrebs

Rund 50.000 Frauen erkranken jährlich in Deutschland an Brustkrebs. Die Heilungschancen bei Brustkrebs sind heute jedoch besser denn je. Das strukturierte Behandlungsprogramm gewährt eine optimale Behandlung für Patientinnen und verhilft ihnen damit zu mehr Lebensqualität.

Vorteile

Umfassende Behandlung

  • umfassende und regelmäßige Behandlung nach dem gesicherten Stand der Medizin unter Berücksichtigung medizinischer Leitlinien
  • Verwendung von Arzneimitteln, deren Wirksamkeit in klinischen Studien eindeutig nachgewiesen wurde
  • sichere Diagnosestellung zu Beginn der Behandlung
  • koordinierte Therapie und evidenzbasierte Medizin
  • umfassende Nachsorge
  • durchgehend hohe Behandlungsqualität
  • Vernetzung der Ärzte und Therapeuten (Röntgenärzte, Pathologen, Chirurgen, Strahlentherapeuten, Krankengymnasten, Physio- und Psychotherapeuten, usw.)

Information und Beratung

  • enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Patientin und Arzt
  • gemeinsame Abstimmung von Behandlungsschritten und Therapieabläufen
  • psychosoziale Nachsorge
  • Beratungs- und Betreuungsangebote unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
  • aktuelle Informationen zur Krankheit und den neuesten Behandlungsmöglichkeiten
  • Dokumentationsbögen unterstützen den Informationsaustausch zwischen Arzt und Patient und die wissenschaftliche Auswertung von IKK Promed

Teilnahme

Teilnahmebedingungen

  • Sie sind Mitglied der IKK classic.
  • Die Diagnose ist eindeutig diagnostiziert.
  • Ihr behandelnder Arzt nimmt an dem Programm teil (Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Arzt oder dem IKK Promed-Team)
  • Sie erklären schriftlich die Teilnahme und Einwilligung; entsprechende Unterlagen erhalten Sie bei Ihrem Arzt.

Die Teilnahme am Behandlungsprogramm ist für Versicherte der IKK classic freiwillig und kostenlos. Eine Kündigung der Teilnahme ist jederzeit möglich. Eine schriftliche Mitteilung des Versicherten an die IKK classic reicht aus (Kündigungsmöglichkeit).

Teilnehmende Leistungserbringer (Ärzte)

Wir beraten Sie gern zu den am Programm teilnehmenden Ärzten in Ihrer Nähe. Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage das Kontaktformular.

Ort der Durchführung Ihrer Behandlung

Der Ort der Durchführung des Programms ist grundsätzlich Ihre Arztpraxis. Der von Ihnen gewählte Arzt führt Sie durch das Programm und veranlasst alle notwendigen medizinischen Maßnahmen. Darüber hinaus ist es möglich, dass aufgrund Ihrer individuellen medizinischen Situation weitere Orte der Durchführung benannt werden können, z. B. zu Beratungs- und Schulungszwecken.

Einschreibeverfahren

Sie möchten am Behandlungsprogramm „Brustkrebs“ teilnehmen? Dann sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt, wenden Sie sich an Ihre IKK-Geschäftsstelle oder unsere Kundenberater unter der kostenfreien IKK-Servicehotline 0800 455 1111. Gern können Sie Ihre Anfrage auch online über das Kontaktformular an die IKK classic senden.

Ihre Teilnahme und die Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung müssen Sie schriftlich erklären. Die entsprechenden Unterlagen liegen bei Ihrem Arzt bereit. Weitere Informationen zu unserem Behandlungsprogramm und zu teilnehmenden Ärzten erhalten Sie von unserem IKK Promed-Team.

Newsletter IKK Promed Brustkrebs

In unserem Newsletter für Teilnehmer an IKK Promed Brustkrebs informieren wir Sie über Aktuelles zum Behandlungsprogramm, Wissenswertes zu ihrem Krankheitsbild und geben hilfreiche Tipps für den Alltag.

Newsletter IKK Promed Brustkrebs (PDF)

Qualitäts- und Evaluationsberichte