Schließen

Vorsorgen zahlt sich aus

Viele kennen es aus eigener Erfahrung: Gern möchten wir unserer Gesundheit etwas Gutes tun. Doch dann scheitert die Anmeldung zur Vorsorge am alltäglichen Stress oder einfach daran, dass ein mahnender Leidensdruck fehlt.

Die Liste der gesetzlichen Vorsorgeleistungen ist lang: Über 30 verschiedene Untersuchungen und Impfungen stehen Ihnen zur Erhaltung Ihrer Gesundheit zur Verfügung. Ganz einfach mit Vorlage Ihrer IKK-Gesundheitskarte. Damit Sie da nicht den Überblick verlieren, bietet die IKK classic einen besonderen Vorsorgeservice.

Exklusiv für Sie: Der persönliche Erinnerungsservice

Die IKK classic engagiert sich dafür, dass möglichst jeder Versicherte die für ihn wichtigsten Vorsorgeangebote nutzt. Wir erinnern Sie an die Auffrischung von Impfungen, Check-up- Untersuchungen und Krebsvorsorge. IKK-Versicherte ab 18 Jahren erhalten entsprechend dem Vorsorgekalender im Abstand zwischen zwei und zehn Jahren Post von uns. Junge Eltern erinnern wir an die Vorsorgetermine für den Nachwuchs. So können Sie rechtzeitig einen Termin bei Ihrem Arzt vereinbaren und dabei gesundheitlich und finanziell profitieren:

Früherkennung nutzen – Risiken minimieren

Dass sich frühzeitige Diagnosen lohnen, wird insbesondere beim Blick auf die Sterberate bei Herz- und Kreislauf-Erkrankungen deutlich: Auch aufgrund verbesserter Vorsorge, wie des Check-ups, hat sie sich in den letzten Jahrzehnten merklich reduziert. Selbst bei Krebserkrankungen nimmt die Sterblichkeit durch moderne Präventions- und Therapiemöglichkeiten weiter ab. Natürlich lässt sich Krebs durch Vorsorgeuntersuchungen nicht verhindern. Vielmehr ist hier Früherkennung das Ziel: Krebsrisiken zu senken, indem Vorstufen oder frühe Stadien entdeckt werden, bei denen eine Behandlung Erfolg verspricht. Generell gilt: wachsam bleiben. Zwischen zwei Vorsorgeuntersuchungen können manchmal Jahre vergehen. Wer in dieser Zeit Verdächtiges bei sich oder seinen Lieben bemerkt, sollte nicht zögern, umgehend einen Arzt aufzusuchen. Wer bereits Erfahrungen mit Vorsorgeuntersuchungen gesammelt hat, weiß, dass Ängste unbegründet sind und der Nutzen immer überwiegt. Vor allem junge Eltern erfahren dies hautnah, wenn sie ihr Kind von der Geburt bis zur Einschulung begleitet wissen: ob Impfschutz oder aktueller Entwicklungsstand – alles ist lückenlos im gelben Untersuchungsheft dokumentiert.

Gesundheitsbewusst leben – Bonus sichern

An diese hilfreiche Dokumentation knüpft die IKK classic mit dem Bonusprogramm an – ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene. Mit nur vier Aktivitäten sind Versicherte ab 18 Jahren im Bonusrennen. Auch Ihr Nachwuchs kann sich über eine Aufbesserung seines Taschengelds freuen. Hier reicht bereits die Beteiligung an drei Maßnahmen. 100 Euro können mit dem IKK Bonus jährlich ausgezahlt werden, bei Kindern (bis 18 Jahre) sind es 60 Euro.  

Der Bonusantrag sollte deshalb bei Ihren Arztbesuchen immer mit dabei sein. Erfahren sie mehr über den IKK Bonus.

Vorsorgemuffel auf dem Rückzug

Dank des innovativen und attraktiven Vorsorgekonzepts der IKK classic ist der regelmäßige Gang in die Arztpraxis bei vielen Versicherten zur Selbstverständlichkeit geworden. Gerade Männer werden gesundheitsbewusster und holen daher auch in Sachen Vorsorge auf. Doch bei den Teilnahmequoten gibt es immer noch viel Luft nach oben. Darum: Vereinbaren Sie doch mal wieder einen Vorsorgetermin und genießen Sie das gute Gefühl, für die eigene Gesundheit aktiv geworden zu sein!

Angebote, die Sie kennen sollten