Schließen

In der Weihnachtsbäckerei

Wenn der Duft von Zimt, Vanille und Lebkuchengewürz das ganze Haus erfüllt, ist Weihnachten nicht mehr weit. Das Kneten, Ausstechen und Verzieren von Plätzchen ist für die meisten von uns die schönste Einstimmung auf das große Fest. Wenn dann das Naschen zwischendurch ausdrücklich erlaubt ist, helfen Kinder gern in der Weihnachtsbäckerei. Damit die Küche am Ende nicht im Chaos versinkt und die Kleinen nicht die Lust am Backen verlieren, gibt es einiges zu beachten.

Backen mit Kindern

Zeit und Ruhe nehmen

Mal schnell zwischendurch den Teig rühren und ein Blech in den Ofen schieben, geht nicht. Kinder wollen vieles selbst machen und nicht nur zusehen. Planen Sie für das Backen genug Zeit ein, damit es nicht zu stressig wird. Stellen Sie vorab alle Zutaten und benötigten Küchengeräte am Arbeitsplatz bereit, damit Sie nicht während des Backens hektisch nach den Utensilien suchen müssen. Telefonate oder laufende Fernseher lenken schnell ab. Verschieben Sie dies auf einen späteren Zeitpunkt. 

Einfache Rezepte wählen

Für die Nachwuchsbäcker muss es kein außergewöhnliches und kompliziertes Gebäck sein – Kinder lieben es einfach, bunt und süß. Je jünger die Kinder sind, desto weniger Zeit sollte das Plätzchenbacken beanspruchen. Sonst verlieren die Kleinen schnell die Lust. Ein Rezept reicht häufig aus.

Aufgaben verteilen

Wählen Sie altersgerechte Aufgaben. Das Rezept aussuchen, beim Einkauf der Zutaten helfen und den Teig zubereiten gelingt älteren Kindern schon gut. Beim Ausstechen und Verzieren haben die Kleineren den meisten Spaß. Und beim Teigkneten können alle mithelfen.

Vorsicht walten lassen

Heiße Herdplatten und Backbleche, im Weg liegende Kabel oder laufende Küchengeräte können zu Unfällen mit schlimmen Folgen führen. Je kleiner die Kinder sind, desto mehr sollte daher auf Sicherheit in der Küche geachtet werden. Klären Sie Ihre Kinder vor dem Backen über mögliche Gefahren auf. Übernehmen Sie bei den Jüngeren gefährliche Aufgaben selbst und gehen Sie dabei mit gutem Vorbild voran, zum Beispiel nur mit Handschuhen Backbleche aus dem Ofen nehmen. Ziehen Sie gleich nach Gebrauch von Küchenmaschinen die Stecker und räumen Sie alle Geräte außer Reichweite. Wichtig ist, beim Plätzchenbacken die Kinder stets im Auge zu behalten.

Zehn leckere Rezepte für Weihnachtsplätzchen

Wir haben für Sie zehn Rezepte für Plätzchen und Gebäck speziell für das weihnachtliche Backen mit Kindern ausgewählt. Alle sind kinderleicht nachzumachen und stimmen die ganze Familie auf die Advents- und Weihnachtszeit ein.