Schließen

Regionales

Wir freuen uns auf Sie!

1 - 6 von 20 Ergebnissen
1 / 4

Die Vortragsreihe "Beratung für Angehörige und Pflegepersonen von Menschen mit Demenz" umfasst sechs Module und wird vom Medizinischen Dienst (MDK) Westfalen-Lippe durchgeführt. Interessenten können sich bis zum 01.06.2018 bei den Pflegeberatern der IKK classic in Dortmund anmelden (s. u.). Pflegebedürftige sind ebenfalls herzlich willkommen und werden von professionellen Fachkräften betreut!

Themeninhalte der sechs Module sind: 

  • 13.06.18 Das Krankheitsbild Demenz
  • 12.07.18 Kognitive Einschränkungen und Psychische problemlagen
  • 12.09.18 Kommunikation: Menschen mit Demenz verstehen
  • 10.10.18 Bewältigungsstrategien
  • 14.11.18 Entlastungsangebote für Angehörige
  • 12.12.18 Die gesetzlichen Leistungen

Ansprechpartner sind Carmen Niggemeier (Tel. 0231 22568-502, Mail carmen.niggemeier@ikk-classic.de) und Siegfried Wustig (Tel. 0231 22568-570, Mail Siegfried.wustig@ikk-classic.de).

Vom 13. – 22.07.2018 ist die Aachener Soers erneut Schauplatz des Weltfestes des Pferdesports. Über 300 aktive Sportler aus 27 Nationen mit über 900 Pferden beweisen dann wieder einem internationalen Fachpublikum ihr Können in den fünf Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren und Voltigieren.

Einer der Höhepunkte: Der Preis des Handwerks am 18.07.2018 um 11:15 Uhr. Die Springprüfung wird von der Handwerkskammer Aachen ausgelobt und die IKK classic sponsert den Preis in Kooperation mit der HWK. Der Preis des Handwerks gehört zur sogenannten Speed-Tour, das heißt, es gewinnt der Reiter mit der geringsten Fehlerzahl und der schnellsten Zeit. Jedes Team sowie die Einzelreiter dürfen hierfür ein extra Pferd mitbringen.

Weitere Informationen gibt es unter www.chioaachen.de

Vom 18. bis 23. Juli wird der Augustplatz in Leipzig das zehnte Mal zum Beachvolleyball-Mekka für Jung und Alt. 23 verschiedene Jubiläumsturniere laden Sporthungrige in entspannter Atmosphäre inmitten von Leipzigs Innenstadt ein – da darf auch die IKK classic als Sponsor nicht fehlen. Wer selbst nicht mitspielt, ist auf den Tribünen ein willkommener Gast zum Mitfiebern und Anfeuern. Ein spannendes Rahmenprogramm mit Geburtagsspecials wie Beach-Polo und Schnippeldisko sowie coole Drinks und hippe Snacks laden ein zum Vorbeischauen und Verweilen.

Los geht es am Mittwoch, den 18.7.2018, um 10 Uhr mit dem Beginners-Cup gefolgt von den Sachsen-Beach Masters hinein bis in die späten Abendstunden. Eine Woche spannender Entscheidungen geht dann mit dem Firmenturnier am 23.07.2018 zu Ende.

Seid dabei, macht mit und genießt ein paar schöne Tage im größten Sandkasten Leipzigs.

Mehr Infos unter www.sachsenbeach.de

Demografischer Wandel, Fachkräftesicherung und Wettbewerbsdruck – Unternehmer stehen heutzutage mehr denn je vor der Herausforderung, ihren Betrieb fit für die Zukunft zu machen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement hilft Ihnen, mit einfachen aber wirkungsvollen Mitteln die Gesundheit in Ihrem Betrieb zu optimieren. Das verbessert nicht nur das Betriebsklima, sondern lohnt sich auch wirtschaftlich. Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen aber wirkungsvollen Mitteln Krankheitskosten nachhaltig senken. Es erwartet Sie ein spannender Vortrag von:

Joey Kelly – NO LIMITS – wie schaffe ich mein Ziel

Seien Sie dabei, wenn Experten aus der Praxis mit Ihnen diskutieren, wie gesundheitsgerechte Arbeit Ihre Attraktivität als Arbeitgeber stärkt und Sie wettbewerbsfähig bleiben.

Nutzen Sie im Nachgang der Veranstaltung Ihre Chance zum persönlichen Austausch und entdecken Sie die verschiedenen und individuellen Möglichkeiten für Ihren Betrieb.

Hier geht es zur Anmeldung

Der Lauf- und Triathlonverein Obereichsfeld e. V. organisiert in diesem Jahr zum zweiten Mal den Ohmrathon. Hier können sich Laufbegeisterte durch die Bewegung zum einen selbst etwas Gutes tun, zum anderen durch die Spende der Teilnahmegebühren einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen.

Erwachsene Läufer können zwischen 5 Strecken wählen: Los geht’s mit dem Minimarathon (4,1 km) über den Viertelmarathon (10,8 km) bis hin zum Halbmarathon, Dreiviertelmarathon und der vollen Marathondistanz. Der Nachwuchs kann sich beim Bambinilauf (400 m), dem halben Minimarathon (2 km) oder dem Viertel-Minimarathon (1 km) auspowern.

Die IKK classic präsentiert sich am Veranstaltungstag mit Pavillion, einer Saftbar sowie einem attraktiven Gewinnspiel (Preis: Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer im Wert von 250 Euro). Besucher können sich u. a. zu den Themen Bonusprogramm, Gesundheitskonto und Wahltarife informieren.

Mehr Infos unter www.ohmrathon.de

Beim Görlitzer Volkssport Lauf steht der Spaß am Laufen in der Gemeinschaft im Vordergrund. Es gibt Läufe für alle Altersklassen, der erste Startschuss für den Bambini-Lauf fällt um 18:20 Uhr. Nach einer zünftigen Aufwärmrunde gehen dann um 19:00 Uhr die erwachsenen Läufer und Walker auf die 5,5 oder 8 Kilometer lange Strecke. Auch an Laufanfänger wurde gedacht. Ihnen wird ab 19:10 Uhr eine Einführung ins Lauf-ABC und Nordic Walking angeboten.

Am Stand der IKK classic wird eine Blutzucker- bzw. Blutdruckmessung angeboten. Weiterhin präsentieren sich das Frauensportstudio „Pour la femme“, die Firma Rosenkranz, das Sportfachgeschäft Muskelkater, die Physio-Ergotherapie Service Görlitz GmbH und der Gasthof „Zur Alten Freundschaft“ mit interessanten Angeboten im Stadion Eiswiese. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste sorgen das Kinderschminken und Outdoorspiele.

Alle Teilnehmer des 19:00 Uhr- Laufes nehmen an der Verlosung attraktiver Preise teil. Zusätzlich zum Volkssportlauf wird in diesem Jahr erstmalig ein Teamlauf für Familien angeboten. Dafür stehen attraktive Preise der Partner bereit.

Die Teilnahme am Lauf erfüllt die Voraussetzungen für das Laufabzeichen und wird im IKK Bonusprogramm anerkannt.

Mehr unter www.laufsport-goerlitz.de

1 / 4