Schließen

Regionales

Wir freuen uns auf Sie!

7 - 12 von 30 Ergebnissen
2 / 5

Am 3. Juni fällt der Startschuss zum 15. Europamarathon in Görlitz. Längst hat der „Europamarathon“ Volkssportcharakter. Er trägt mit seinen Angeboten während des Marathons dazu bei, Menschen – im wahrsten Sinne des Wortes – in Bewegung zu bringen. Die Veranstaltung weckt Lust auf Sport, verbindet Länder und bietet durch die vielfältigen Streckenlängen auch Lauf-Einsteigern und Skatern die Möglichkeit, sich einer Herausforderung zu stellen. Auch an die Jüngsten wurde gedacht. So wird es am frühen Nachmittag wieder den 400 m Lauf „Landskron Brause-Sausen“ geben.

Die IKK classic präsentiert den „10 Km IKK classic Lauf“ und bietet im IKK-Gesundheitsmobil mit Unterstützung des Frauensportstudios Pour la Femme eine kostenfreie Körperanalyse an. Weiterhin beraten wir Sie gern zu allen Fragen rund um das Thema Krankenversicherung. Informieren Sie sich zum IKK Gesundheitskonto, unserem Bonusprogramm und unseren Wahltarifen.

Kurzentschlossene können sich auch am Samstag, den 2. Juni 2018 von 13:00 - 20:00 Uhr oder am Sonntag, den 3. Juni 2018 von 6:30 - 8:30 Uhr im Augustum-Annen-Gymnasium, Annengasse 4 anmelden.

Es wäre schön, wenn sich viele Zuschauer an der Strecke einfinden, um die Sportler anzufeuern. Das können Sie gewinnen:

  • Erlebnisgutschein im Wert von 250 € von Jochen Schweizer
  • Wertgutschein in Höhe von 34 € für das Bad im Trixipark Großschönau 
  • Freistarterplatz O-SEE Reduced am Sonnabend den 19. August in Olbersdorf (750 m schwimmen / 26 km Rad fahren / 5,5 km laufen)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr unter www.europamarathon.de

Am 03.06.2018 heißt es wieder „Rauf aufs Rad am Felgenfesttag“. Im Laufe der Jahre hat sich das Felgenfest zu einer festen Veranstaltungsgröße für Jung und Alt im Weserbergland entwickelt und die beteiligten Kommunen, Vereine und Organisatoren haben ein tolles Programm zusammengestellt, das den Felgenfestteilnehmern entlang der ca. 50 Kilometer langen Veranstaltungsstrecke entlang der Weser viel Abwechslung bietet. Die IKK classic ist in Emmertahl mit einem Stand und vielen Überraschungen für die Radfahrer dabei.

Weitere Informationen unter https://www.hameln-pyrmont.de/Tourismus-Kultur/Felgenfest/Felgenfest-2018

Die JOBfit ist die größte Berufsorientierungsmesse für Dortmund und die Region – und das im Jahr 2018 bereits zum 20. Mal in Folge.

Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 bis 13 können sich am Stand der IKK classic über den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten informieren.

Mehr Infos unter http://www.jobfit-dortmund.de/.

Der Selbsthilfetag lädt alle Interessierten in die Ilm-Kreis-Kliniken nach Arnstadt ein. Die Besucher erwartet eine große Auswahl an Informationen, Gesprächsrunden und Mitmachaktionen. Selbstverständlich stehen auch die Ansprechpartner der verschiedenen Selbsthilfegruppen des Ilmkreises zum Erfahrungsaustausch bereit.

Die IKK classic unterstützt den Selbsthilfe- und Netzwerktag 2018 aktiv und wird mit einem Informationsstand vor Ort sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Vortragsreihe "Beratung für Angehörige und Pflegepersonen von Menschen mit Demenz" umfasst sechs Module und wird vom Medizinischen Dienst (MDK) Westfalen-Lippe durchgeführt. Interessenten können sich bis zum 01.06.2018 bei den Pflegeberatern der IKK classic in Dortmund anmelden (s. u.). Pflegebedürftige sind ebenfalls herzlich willkommen und werden von professionellen Fachkräften betreut!

Themeninhalte der sechs Module sind: 

  • 13.06.18 Das Krankheitsbild Demenz
  • 12.07.18 Kognitive Einschränkungen und Psychische problemlagen
  • 12.09.18 Kommunikation: Menschen mit Demenz verstehen
  • 10.10.18 Bewältigungsstrategien
  • 14.11.18 Entlastungsangebote für Angehörige
  • 12.12.18 Die gesetzlichen Leistungen

Ansprechpartner sind Carmen Niggemeier (Tel. 0231 22568-502, Mail carmen.niggemeier@ikk-classic.de) und Siegfried Wustig (Tel. 0231 22568-570, Mail Siegfried.wustig@ikk-classic.de).

Ein Unternehmen, ein Team, ein Ziel: Unter diesem Motto steht der IKK classic Firmencup, als Firmenwettbewerb innerhalb des Muldental-Triathlons. Das Unternehmen, welches die meisten Teilnehmer an den Start bringt, erhält den Titel „Sportlichstes Unternehmen des Landkreises Leipzig“. Neben der Auszeichnung zum sportlichsten Unternehmen gehen die Leistungen der Aktiven auch in die Wertungen des Muldental-Triathlons mit ein. So wird auch die sportliche Leistung eines jeden Teilnehmers gewürdigt.

Am Veranstaltungstag finden Sie uns direkt auf dem Marktplatz Grimma. Wir freuen uns auf Sie!

Informationen zu den Strecken, der Anmeldung und den Bedingungen erhalten Sie hier.

2 / 5