Familienversicherung

Die IKK classic bietet Ihnen einen kompletten Versicherungsschutz - natürlich auch für Ihre Familie.

Mitglieder der IKK classic können ihre Familienangehörigen (Ehepartner, Lebenspartner im Sinne des LPartG und Kinder) beitragsfrei mitversichern, wenn die Angehörigen: 

  • nicht selbst Mitglied einer anderen gesetzlichen oder privaten Krankenkasse sind,
  • ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben,
  • nicht versicherungsfrei oder nicht von der Versicherungspflicht befreit sind,
  • nicht hauptberuflich selbstständig erwerbstätig sind,
  • kein Gesamteinkommen haben, das 415 Euro monatlich (450 Euro bei einem Mini-Job) überschreitet.

Kinder sind in der IKK classic beitragsfrei mitversichert bis sie eine Ausbildung beginnen bzw. berufstätig werden. Für nicht erwerbstätige Kinder gilt die Familienversicherung bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres. Studenten bleiben bis zur Vollendung ihres 25. Lebensjahres familienversichert. Für behinderte Kinder gibt es keine Altersgrenze.

Melden Sie Ihre Kinder nach der Geburt und nicht berufstätige Ehepartner nach der Heirat bzw. nach Aufgabe der Berufstätigkeit bei der IKK classic an. Sie erhalten dann eine eigene Krankenversicherungskarte.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Broschüre zur Familienversicherung (PDF).

Hier können Sie den Antrag zur Familienversicherung (PDF) downloaden.

 

Nutzen Sie den Freiumschlag, um die Dokumente kostenfrei an die IKK classic zu senden. Geben Sie einfach die Postleitzahl Ihres Wohnortes in das Feld ein und laden Sie sich den Adressvordruck mit der passenden IKK-Adresse herunter:

Unzulässiger Wert, bitte berichtigen Sie die Eingabe.