Schließen

Bürgerentlastungsgesetz

Durch die Einführung des Bürgerentlastungsgesetzes können die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung seit 2010 steuerlich stärker berücksichtigt werden.

1. Allgemeines zum Bürgerentlastungsgesetz

2. Übermittlung der Daten

3. Einwilligung in die Datenübermittlung

4. Steuerliche Berücksichtigung