Führungsteam bei der IKK classic neu aufgestellt

12. Januar 2018. Das Führungsteam der IKK classic Regionaldirektion in der Region Esslingen-Göppingen hat sich im Rahmen einer Umorganisation des Gesamt-Unternehmens neu aufgestellt. Unter der bewährten Geschäftsführung von Roland Schwarz (rechts) kümmern sich künftig Michael Schimak (links) und Jochen Murmylo (Mitte) um die Kundenbetreuung. Auch Michael Schimak ist den IKK-Versicherten in der Region kein Unbekannter: Bisher leitete er das Kundencenter der IKK classic in Göppingen. Seit dem Jahreswechsel ist er für die Kundenbeziehungen im Außenverhältnis verantwortlich. Jochen Murmylo übernimmt die Leitung des Kundenservice im Innenverhältnis. Der 46jährige Straßdorfer war seit 2000 Leiter des Kundencenters in Schwäbisch Gmünd und seit 2015 Bereichsleiter Leistungen der IKK-Regionaldirektion Ostwürttemberg. Er freut sich auf die neue Aufgabe und die Zusammenarbeit im neuen Führungsteam.

In der vergangenen Woche nutzten die drei die Jahreswechselseminare der Krankenkasse, um sich insgesamt über 250 Arbeitgebern und Mitarbeitern im Lohnbüro an allen Standorten der IKK classic in der Region Esslingen-Göppingen vorzustellen.

Michael Schimak (links), Jochen Murmylo (Mitte), Roland Schwarz (rechts)

©IKK classic

Download (JPG)