IKK classic hat laut Studie „Exzellente Kundenberatung“ Spitzenplatz in aktuellem Kassenvergleich

Anerkennung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IKK classic: Für herausragende Serviceleistungen erhielt die Kasse das Siegel „Exzellente Kundenberatung“. Mit 90,8 von 100 möglichen Punkten im zugrundeliegenden Test nimmt die IKK classic damit einen deutlichen Spitzenplatz im Vergleich der deutschen Krankenkassen ein.

Wissenschaftlich begleitet wurde die Untersuchung durch die International School of Management (ISM). Grundlage ist eine Datenerhebung zwischen 1. Dezember 2016 und 30. November 2017, bei der die Methode des „Social Listening“ angewendet wurde. Dabei werden webbasiert aus Millionen von Datensätzen Aussagen zu Service, Beratung, Vertrauen und Kundenzufriedenheit erhoben und bewertet.

„Die Methodik dieser Untersuchung rückt erstmals auch die durch das Internet gewandelten Kundenerwartungen stärker ins Blickfeld“, meint IKK-Sprecher Michael Förstermann. Dazu gehören Qualitätsparameter im persönlichen Kontakt ebenso wie im schnellen digitalen Austausch. „Ihre Ergebnisse bilden die Leistungsfähigkeit der Unternehmen im Hinblick auf moderne Verbraucherbedürfnisse besser ab als statische Kennwerte.“

Die IKK classic verfügt neben rund 200 Geschäftsstellen im Bundesgebiet über eine besonders leistungsfähige Online-Filiale, die stark genutzt wird.

In der Studie „Exzellente Kundenberatung“ wurden mehr als 1.100 Marken aus über 50 Produktgruppen untersucht. Durchgeführt wurde die Studie im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test durch das Hamburger Faktenkontor mit wissenschaftlicher Begleitung der International School of Management.

Studie "Exzellente Kundenberatung" als Download (PDF)