Ferienerlebnis Gesundheit: IKK-Aktiv-Camp

Jetzt die letzten freien Plätze sichern!

Dresden, 1. Juni 2017. In einer ganz besonderen Ferienwoche erhalten übergewichtige Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 15 Jahren im IKK-Aktiv-Camp beste Starthilfe für ein gesundes Abnehmen. Das Camp findet im Sportpark Rabenberg in Breitenbrunn statt. Freie Plätze gibt es noch für das Aktiv-Camp vom 16. Juli bis 21. Juli. Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2017.

Die Kinder lernen in der Woche, wie sie mit einem Mix aus Bewegung, Ernährung, Entspannung und viel Spaß dauerhaft abnehmen können. Damit die Tipps und das Erlernte im Alltag Einzug halten können, werden auch die Eltern einbezogen. Sie erhalten im Anschluss an die Woche wichtige Hinweise, wie sie ihren Nachwuchs unterstützen können.

Während der Kurse werden die Kinder von fachlich qualifizierten Kursleitern betreut, zum Beispiel Diplom-Sportlehrern, Diätassistenten, Ergo- und Entspannungstherapeuten. Außerhalb der Kurszeiten übernimmt ein pädagogischer Mitarbeiter die Betreuung.

Bei der IKK classic versicherte Kinder können das Camp anteilig über ihr Gesundheitskonto finanzieren. Bis maximal 180 Euro stellt die IKK classic dafür zur Verfügung. Versicherte anderer Krankenkassen können ebenfalls teilnehmen, sollten jedoch die Kostenübernahme mit ihrer Kasse vorab klären. Die Gesamtkosten betragen 389 Euro.

Weitere Informationen zum Aktiv-Camp und Anmeldemöglichkeiten sind unter www.ikk-classic.de zu finden. Fragen beantwortet Gesundheitsberaterin Cornelia Uebel, Telefon (03741) 1607-4941, E-Mail: cornelia.uebel@ikk-classic.de.