Blutspende-Aktion: Werden Sie Lebensretter!

DRK und die IKK organisieren am 4. Juli Blutspende-Aktion in Görlitz

Görlitz, 30.06.2017 - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die IKK classic laden am 4. Juli von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr zu einer Blutspende-Aktion in die IKK-Geschäftsstelle Görlitz, Wilhelmsplatz 7.

Ein Arzt stellt vor Ort zur Sicherheit der Spender die aktuelle Eignung zur Blutspende fest. Grundsätzlich können alle gesunden Menschen ab 18 Jahre bis zum vollendeten 72. Lebensjahr spenden. Erstspender sollten jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Der Personalausweis ist zum Blutspendetermin mitzubringen.

„Viele lebensrettende Operationen, die Versorgung Schwerstverletzter und auch die Behandlung von Krebspatienten sind oft nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich. Entsprechend hoch ist der Bedarf an Blutkonserven“, so Jens Bednarek, Regionalgeschäftsführer der IKK classic in Görlitz. „Wir freuen uns auf viele Lebensretter.“

Übrigens: Der DRK-Blutspendedienst bedankt sich bei allen Blutspenderinnen und Blutspendern mit einem Geschenk: eine praktische Kühltasche für die kommenden heißen Sommertage.