Junger Mann mit Kopfschmerzen liegt mit geschlossenen Augen auf dem Rücken.

IKK Kopfschmerz

Kopfschmerzen gehören zu den am weitesten verbreiteten gesundheitlichen Leiden in Deutschland. Knapp 40 Prozent der erwachsenen Deutschen sind mehrmals im Monat betroffen.

Wir bieten Ihnen eine telemedizinische Versorgung, die Sie bei Ihrer individuellen Erkrankungssituation bei chronischen Kopfschmerzen und Migräne unterstützt.

Behandlungsbestandteile IKK Kopfschmerz

Zusammen mit dem Experten für chronische Kopfschmerzen und Migräne Dr. med. Charly Gaul (Chefarzt der Kopfschmerzklinik Königstein) wurde ein 12-monatiges Therapiekonzept zur multimodalen Schmerztherapie, basierend auf den Kriterien der Internationalen Kopfschmerzgesellschaft und dem Bio-Psycho-Sozialen Schmerzmodell, entwickelt. Es beinhaltet eine optimale Attackenmedikation, medikamentöse und nicht-medikamentöse Prophylaxe, psychologische Betreuung, Anleitung zu einer gesunden Lebensweise und Ernährung sowie innovative Therapiemethoden.

Unser Ziel:

Durch ein individuell für Sie gestaltetes Therapieprogramm wollen wir Ihre Kopfschmerztage verringern und dadurch Ihre Lebensqualität verbessern. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • integrierte Versorgung zwischen Ihren Haus-/Fachärzten sowie medizinischen Fachexperten für chronische Kopfschmerzen und Migräne

  • Betreuung durch einen persönlichen Coach

  • Erstellung individueller Behandlungsprogramme

  • Tele-Monitoring über die App

  • Trainingsübungen

  • Medikationsmanagement

  • multimediale Wissensübermittlung

  • Dateiablage und -austausch

Informationen zur Teilnahme an IKK Kopfschmerz

  • Vorliegen der gesicherten Migräne- oder chronischen Kopfschmerzindikation

  • Versicherte sowie die/der behandelnde Ärztin/Arzt unterschreiben Teilnahme- und Einverständniserklärung

  • Teilnahme ist freiwillig und kostenlos

  • Versicherte können die Teilnahme innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen

Frau liegt mit Kopfschmerzen auf dem Sofa

Kopfschmerzen

Ursachen erkennen und richtig behandeln Artikel lesen

Leistungserbringer der Behandlung sind

  • Thieme TeleCare GmbH

  • Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein

Der Vertrag gilt bundesweit.

Nähere Infos erhalten Sie in Ihrem IKK Service-Center vor Ort.

 

  • Arzthelferin misst Patientin den Blutdruck

    Gesundheits-Check-up

    Wir übernehmen die Kosten für die ärztlichen Untersuchungen. Zuzahlungen fallen für unsere Versicherten keine an. Mehr erfahren

  • Frau sitzt an ihrem Schreibtisch und macht eine Entspannungspause

    Online-Entspannungskurs

    Dauerhafter Stress macht krank. Was Sie dagegen tun können und wie Sie richtig entspannen, lernen Sie im Rahmen eines Online-Kurses. Mehr erfahren

  • Kopfschmerzpatientin nutzt die Ernährungsberatung auf ihrem Smartphone

    Ernährungsberatung

    Die persönliche Ernährungsberatung unterstützt sie, Ihre Erkrankung durch eine optimierte Ernährungsweise günstig zu beeinflussen. Mehr erfahren