Podiumsdiskussion "Inklusion meistern. Für ein starkes, barrierefreies Handwerk."

Informationen

Podiumsdiskussion "Inklusion meistern. Für ein starkes, barrierefreies Handwerk."

Gemeinsam mit Handwerkerinnen und Handwerkern sowie Experten sprechen wir über Inklusion im Handwerk. Wir blicken auf Erfahrungen aus der Praxis, diskutieren über Herausforderungen und Chancen für das Handwerk und sprechen darüber, was Inklusion mit unserer Gesundheit zu tun hat.

Frank Hippler, Vorstandsvorsitzender der IKK classic
Jörg Dittrich, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)
Gerd Jahnsmüller, Bäckermeister, Inhaber und Geschäftsführer Goldbrötchen-Bäckerei
Sabine Gnielka, EAA-Beraterin bei der Handwerkskammer zu Köln
Sven Lodewick, Auszubildender der Orthopädietechnikmechanik über das ICP Bildungswerk München 

 

Adresse
IKK classic Bühne

ZUKUNFT HANDWERK 2024

ICM - Internationales Congress Center München 
Messegelände, 81823 München