Gesundheitspartnerschaft mit dem BVB

Gesundheitsportal "Fit wie ein Borusse"

Im September 2017 haben die IKK classic und Borussia Dortmund eine auf mehrere Jahre angelegte Gesundheitspartnerschaft gestartet. Dabei sind wir nicht nur werblich im Umfeld der BVB-Spiele präsent, sondern werden von einem der erfolgreichsten und populärsten deutschen Fußballvereine auch bei der Verbreitung unserer Gesundheitsaktivitäten unterstützt.

Das professionelle und sympathische Image des BVB macht den Bundesliga-Club zum idealen Partner, um den Gesundheitsbotschaften der IKK classic den nötigen emotionalen Rückenwind zu geben. Mit dieser Unterstützung wollen wir auch die Menschen erreichen, die noch mit dem inneren Schweinehund kämpfen.

Fan-Portal mit vielen Gesundheitstipps

Herzstück der Gesundheitspartnerschaft mit Borussia Dortmund ist das gemeinsame Onlineportal "Fit wie ein Borusse". Unter dem Motto „Von den Profis lernen“ finden hier Sport- und Fußballinteressierte jede Menge Insider-Tipps vom BVB und der IKK classic.

Informationen zu Prävention, Ernährung, Trainingsaufbau und Regeneration werden interessant und vielseitig aufbereitet. Aktionen und Gewinnspiele lockern die Inhalte der Plattform auf.

Nicht nur für Fans

Tolle Inhalte für Fans des BVB, Fußballbegeisterte und Hobby-Sportler finden Sie im Portal "Fit wie ein Borusse" auf unserer Website. Abonnieren Sie auch "Fit wie ein Borusse" auf Facebook, Instagram und YouTube!

Zum Portal "Fit wie ein Borusse"

Gesundheitskarte für Fans

Alle Neukunden, die ihre Liebe zum BVB auch in Kartenform dokumentieren wollen, können sich ab sofort eine Gesundheitskarte im exklusiven Borussia-Design sichern.

Sie sind bereits IKK-versichert und hätten auch gerne eine BVB-Versichertenkarte? Kein Problem: Bestellen Sie sich Ihr persönliches Exemplar einfach in Ihrer IKK-Onlinefiliale!

Jetzt Mitglied werden!

BVB-Trainingskurse 2019

Die IKK classic hat in diesem Jahr vier exklusive BVB-Trainingskurse in die Regionen Niedersachsen, Bayern/Baden-Württemberg, Westfalen/Nordrhein/Hessen und Sachsen/Thüringen gebracht. Nach einer spannenden Bewerbungsphase hieß es für vier Amateurvereine: Herzlichen Glückwunsch, ihr habt es geschafft – die IKK classic bringt die BVB Evonik Fußballakademie zu eurem Verein! Von den insgesamt 64 Startplätzen durfte jeder Ausrichterverein 32 Plätze exklusiv an Vereinskids vergeben. Die weiteren 32 Plätze wurden an Kids in der Region verlost, die sich per Video beworben haben. ​​​​​​

Über 250 sportbegeisterte Kids im Alter von 10 – 13 Jahren trainierten in den Osterferien 2019 wie die Profis von Borussia Dortmund. Eingekleidet in eine schwarzgelbe Trainingsausrüstung und betreut von professionellen Trainern der BVB Evonik Fußballakademie, erlebten die Kids jeweils fünf abwechslungsreiche Trainingseinheiten an drei Tagen. Viel Spaß für Groß und Klein stand am zweiten Tag auf dem Programm, als bei einer speziellen Einheit die Eltern am Nachmittag mit den Kindern zusammen trainierten. Auf spielerische Art und Weise konnten sich die Eltern-Kind-Teams so mit den Themen Koordination, Bewegung und Ballschule beschäftigen.

Für die Kids gab es am letzten Tag eine ganz besondere Überraschung als BVB-Maskottchen Emma bei der Event-Tombola Losfee spielte. Die 20 ausgelosten Kids dürfen sich in der kommenden Saison auf ein Fußballerlebnis der Extraklasse freuen – zusammen mit einer Begleitperson besuchen sie ein Heimspiel von Borussia Dortmund, inklusive Übernachtung, Stadiontour und Training an der BVB Evonik Fußballakademie.

BVB Evonik Fußballakademien

Einmal trainieren wie die Profis? Kein Problem! Für über 250 Kids aus Niedersachsen, Baden-Württemberg, NRW und Sachsen hat die IKK classic diesen Wunsch erfüllt.

Alles zu den ausrichtenden Vereinen

 

Prävention vor Ort

Aktuell ist die IKK classic bereits im betrieblichen Gesundheitsmanagement für die Angestellten des BVB aktiv und sorgt so für ein gesundes Arbeitsumfeld der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dortmunder Traditionsvereins.