Regionale Veranstaltungen

Als Sponsor und Partner vieler Aktionen möchte Sie die IKK classic herzlich dazu einladen, unsere Events und Veranstaltungen zu besuchen. Welches Event demnächst in Ihrer Nähe stattfindet, erfahren Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

04.07.2019, Beilngries: Schreck lass nach! FAIRänderungen im Betrieb

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Haus des Gastes, Hauptstraße 14, 92339 Beilngries

Erfolgreiche Veränderungen im Betrieb sind extrem wichtig: Sie sichern Wettbewerbsfähigkeit und Markterfolg. Veränderungsdruck erhöht aber auch die Arbeitslast für Chef und Mitarbeiter – neue Techniken, geänderte Produktions- und Betriebsprozesse, Digitalisierung und mehr verlangen Flexibilität und müssen erlernt werden. Und das alles zusätzlich zur täglichen Arbeitslast.

Neben einer zielgerichteten Kommunikation bildet die Gesundheit aller Beschäftigten im Betrieb die elementare Voraussetzung für gute Ergebnisse bei Veränderungen. Stress, Mehrbelastung, Ängste und Überforderung sind keine guten Wegbegleiter im Veränderungsprozess.

Wie nehme ich meine Mitarbeiter bei Veränderungen mit? Wie kann ich meine Gesundheit und die meiner Mitarbeiter stärken und die Stressresistenz erhöhen?

Themenabend mit Motivationsexperten Johannes Warth. Auf seine unnachahmliche Art gibt er nachhaltige Denkanstöße und vermittelt entscheidende Erkenntnisse darüber, wie gut geplante, mitarbeiterorientierte Veränderungen zum gewünschten Erfolg führen – und die Gesundheit nicht zusätzlich stressen.

Die Teilnehmer werden motiviert, zusammen mit der IKK classic aktiv den ersten Schritt in Richtung Gesundheit zu gehen. Als Belohnung winken getreu dem Motto „Gesundheit gewinnt immer“ interessante Gesundheitspakete.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig – da es sich um eine begrenzte Teilnehmeranzahl handelt.

06.07.2019, Heiden: SenAktiv – 3. Heidener Gesundheitsmesse

Uhrzeit: 10:00–18:00 Uhr

Ort: Westmünderlandhalle Heiden, Am Sportplatz 7, 46359 Heiden

Am Stand der IKK classic geht es rund um die Gesundheit: Blutzucker- und Cholesterin-Wert, Körperfett sowie der Blutdruck werden gemessen. Wer möchte, kann seinen BMI bestimmen und einen Lungenfunktionstest durchführen lassen. Eine Arzthelferin führt die Tests durch, die etwa 15 Minuten dauern. Das Angebot ist kostenlos.

06.07.2019, Frankfurt am Main: FamilienSportfest

Uhrzeit: 11:00–17:00 Uhr

Ort: Brentanobad / Stadion am Brentanobad, Rödelheimer Parkweg, 60489 Frankfurt am Main

Mit mehr als 35 Sportarten bietet das 8. FamilienSportfest (FSF) die wohl größte Auswahl an Sportarten, die es in Frankfurt auf einem Fleck zu entdecken gibt. Eine Gesundheitsmeile informiert rund um Fitness, Ernährung und Gesundheit und ein trendiges Food-Truck-Areal sorgt für das leibliche Wohl. Festbesucher erhalten von 11 bis 17 Uhr freien Eintritt ins Schwimmbad.

Die IKK classic ist mit einem großen Promotion-Stand sowie dem IKK-Gesundheitsbus auf der Gesundheitsmeile. Groß und Klein können sich hier ihre Rücken- und Wirbelsäulenbeweglichkeit oder ihre Griffstärke und Muskelkraft messen lassen, an der Grill-Verlosung eines Go-Anywhere Holzkohlegrill von Weber teilnehmen oder sofort beim Glücksrad drehen und kleine, attraktive Preise gewinnen.

12. bis 13.07.2019, Fürstenfeldbruck: Zukunftsforum Schreiner 2019

Uhrzeit: 08:30 – 18:00 Uhr

Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

Informativ, unterhaltsam, inspirierend: Bereits zum fünften Mal findet der Fachkongress und Branchentreff für Schreiner statt. In 22 verschiedenen Fachvorträgen behandeln erstklassige Referenten Themen aus Betriebsführung, Strategie, Marketing, Technik, Gesundheit und vielem mehr. Die Teilnehmer können sich ihr Kongressprogramm individuell zusammenstellen und erhalten vielfältige Informationen.

Die IKK classic ist mit einem Stand vertreten und bietet Informationen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Zusätzlich können die Teilnehmer kostenlos ihr Stresslevel checken.

12. bis 21.07.2019, Aachen: CHIO Aachen 2019

Uhrzeit: 08:30 – 18:00 Uhr

Ort: Aachener Soers, 52070 Aachen

Der CHIO Aachen ist das offizielle Turnier der Bundesrepublik Deutschland. Hier werden alle Nationenpreise in den fünf Disziplinen, Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren und Voltigieren ausgetragen.

In Aachen trifft Weltklasse-Pferdesport auf eine ganz besondere Atmosphäre. Jährlich kommen rund 350.000 Zuschauer aus aller Welt in die Aachener Soers, um das Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen, zu erleben. Insgesamt starten über 300 aktive Sportler aus 27 Nationen mit über 900 Pferden.

Der Preis des Handwerks ist eine Springprüfung am 17.07.2019 und wird von der Handwerkskammer Aachen ausgelobt. Die IKK classic sponsert den Preis in Kooperation mit der HWK Aachen.

14.07.2019, Porta Westfalica: Volkslauf Eisbergen 2019

Uhrzeit: 09:00 – 14:00 Uhr

Ort: Sportplatz Eisbergen, Waterbusch 40, 32457 Porta Westfalica

Zu seinem 100-jährigen Jubiläum veranstaltet der TUS Eisbergen einen Volkslauf, bei dem auch die IKK classic als Sponsor mit einem Infostand und einem eigenen Laufteam am Start ist.

Los geht es um 10 Uhr mit dem 400-m-Bambinilauf, gefolgt um 10:15 Uhr mit dem 800-m-Schülerlauf. Die etwas älteren Läufer können zwischen einer 5,3 km, einer 10,2 km und einer 16,8 km langen Laufstrecke sowie einer 5,3 km langen Walkingstrecke wählen.

Die Startgebühren betragen 7 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Jugendliche und 3 Euro für Kinder.

09.08.2019, 02827 Görlitz: 11. IKK classic Volkssport Lauf

Uhrzeit: 18:00 – 21:00 Uhr

Ort: Stadion Eiswiese, 02827 Görlitz

Als langjähriger Partner der Laufgruppe Landeskrone Görlitz e.V. ist die IKK classic vor Ort.

Die verschiedenen Angebote können vor Ort ab 18:00 Uhr genutzt werden. Es finden Läufe für alle Altersklassen statt. Dabei steht der Spaß am Laufen in der Gemeinschaft im Vordergrund. Um 18:20 Uhr fällt der erste Startschuss für den Bambini-Lauf. Neben dem Bambini-Lauf sorgen das Kinderschminken und Outdoorspiele für die Unterhaltung der kleinen Gäste. Nach einer zünftigen Erwärmung gehen um 19:00 Uhr alle Läufer und Walker auf die 5,5 oder 8 Kilometer lange Runde. Auch an Laufanfänger wurde gedacht. Ihnen wird ab 19:10 Uhr eine Einführung ins Lauf-ABC und Nordic Walking angeboten.

Am Stand der IKK classic wird eine Blutzucker- bzw. Blutdruckmessung und ein Lungentest angeboten. Die Teilnahme am Lauf erfüllt die Voraussetzungen für das Laufabzeichen und wird im IKK Bonusprogramm anerkannt. 

Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel vor Ort teil! Das können Sie gewinnen:

• zwei x zwei Karten für den Krystallpalast  in Leipzig

• ein Gesundheitspaket der IKK classic

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

11.08.2019, Oberlungwitz bei Hohenstein-Ernstthal: 21. Sächsischer Verkehrssicherheitstag

Uhrzeit: 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Verkehrssicherheitszentrum am Sachsenring,
Am Sachsenring 2, Oberlungwitz bei Hohenstein-Ernstthal;
auf den Anlagen des Fahrsicherheitszentrums und der Grand-Prix-Rennstrecke

Am Sonntag, den 11. August 2019, startet zum 21. Mal der Sächsische Verkehrssicherheitstag auf dem Gelände der Grand-Prix-Rennstrecke Sachsenring.

Den Besuchern wird ein breites Spektrum der Verkehrssicherheitsarbeit in Sachsen präsentiert – zusammen mit vielen Informationen und passenden Mitmach-Aktionen, bei dem der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

Die IKK classic ist an diesen Tag wieder mit einem Aktionsstand an Bord. Die Besucher können sich kostenfrei beim Zeitschätzfahren auf dem Radergometer ausprobieren. Auf spielerischer Weise kann jeder hier seine subjektive Einschätzung von Entfernungen in Zusammenhang mit der eigenen Geschwindigkeit auf dem Rad testen.

Die kleinen Besucher am IKK-Stand können sich ebenfalls freuen, denn auch dieses Jahr ist die beliebte Kinderschmink-Künstlerin mit dabei, die sich schon freut, wieder etliche Kindergesichter in gefährliche Tiger, Piraten, hübsche Schmetterlinge, Feen und in viele andere Wunschfiguren zu verwandeln.

Gewinnspiele hat die IKK classic natürlich auch im Gepäck – mit Chance auf jede Menge Tagespreise. Die Kundenberater der IKK classic informieren am Stand zu den aktuellen Leistungserweiterungen und beraten Sie gern. Vorbei schauen lohnt sich!

11.08.2019, Pöhl: Pöhler Triathlon

Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr

Ort: Wassersportzentrum (Parkplatz Möschwitz),Talsperre Pöhl, Hauptstr. 38, 08543 Pöhl

Die IKK classic ist als Partner des Pöhler Triathlons auch 2019 wieder mit an Bord.

Die Besucher können sich auf  interessante kostenfreie Mitmachangebote freuen, wie die Messung der Handkraft oder sie probieren sich am „Rausch-Parcours“ aus. Durch Aufsetzen einer „Rauschbrille“ wird zumindest optisch ein berauschter Zustand simuliert, wie man ihn unter Alkoholeinfluss haben kann. Mit dieser Rauschbrille sind nun verschiedene alltägliche Aufgaben zu lösen, was für einige sicher zu einer echten Herausforderung wird.

Gewinnspiele hat die IKK classic natürlich auch wieder mit dabei. Jede Menge Tagespreise winken den Teilnehmern.

Außerdem informieren unsere Kundenberater am IKK-Stand zu den aktuellen  Leistungen, wie zum Beispiel zum attraktiven Bonusprogramm, bei dem für IKK-Versicherte sogar bis zu 150 Euro jährlich möglich sind. Bonusfähig sind unter anderem auch gemeinschaftliche sportliche Aktivitäten, Leistungssportabzeichen oder auch ein gesunder BMI. Diesen können IKK-Versicherte vom Standpersonal vor Ort prüfen und sich für Ihr Bonusheft bestätigen lassen.

17. bis 18.08.2019, Olbersdorf: O-SEE Challenge

Uhrzeit: ganztägig ab 9 Uhr

Ort: Olbersdorfer See, 02785 Olbersdorf

Für die  südliche Oberlausitz ist die O-SEE Challenge seit Jahren ein echtes Highlight, für viele inzwischen das Sommerevent schlechthin. Was einmal im Jahr 2000 mit einer Wette begann, hat sich in 19 Jahren zum hochprofessionell organisierten Triathlonfestival in der Offroad-Version, also MTB statt Rennrad und Laufen im Gelände – auch Trailrun genannt,  entwickelt. Die O-SEE Challenge besteht aus zahlreichen Einzelwettkämpfen über verschiedene Distanzen. In der Königsdisziplin, dem Wettkampf über die XTERRA-Distanz wird gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft im Cross-Triathlon ausgetragen. Außerdem ist dieser Wettkampf Bestandteil der weltweit bestehenden XTERRA-Serie.

Nicht unerwähnt sollen auch die am Sonntag stattfindenden O-SEE X´Kids bleiben, die O-SEE Challenge für den Nachwuchs.

Es werden insgesamt ca. 1.000 Athleten aus Deutschland, Europa und Übersee erwartet, darunter zahlreiche Eliteathleten. Die O-SEE Challenge ist eine Mischung aus Volkssportveranstaltung und Leistungssportevent auf Weltniveau.

Abgerundet wird das Ganze durch ein vielfältiges und unterhaltsames Rahmenprogramm. Das gesamte Wettkampfwochenende wird eingerahmt von einem reichhaltigen Show- und Rahmenprogramm. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche gastronomische Dienstleister mit einem reichhaltigen Angebot.

Die IKK classic ist als Sponsor der O-SEE Challenge am Sonnabend von 9.30 – 16.00 Uhr vor Ort und berät zu Fragen rund um die Krankenversicherung und den attraktiven Leistungen der IKK classic.

Die IKK classic lädt alle Interessierten zur Handkraftmessung oder einem Lungentest mit individueller Beratung ein. Wer möchte kann auch gesunde Getränke an unserer Saftbar probieren.

27.08.2019, Görlitz: Wie gesund ist mein Betrieb? – Gemeinsam für Gesunde Arbeit im Landkreis Görlitz

Uhrzeit: 16:00 – 19:00 Uhr

Ort: Industrie- und Handelskammer Dresden, Geschäftsstelle Görlitz, Jakobstr. 14, 02826 Görlitz

Interessieren Sie sich dafür…

  • was Sie für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und tun können,
  • wie sich Arbeitsbedingungen gesund gestalten lassen,
  • wie steuerrechtlich Aspekte und Fördermöglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements genutzt werden können,
  • oder welche regionalen Ansprechpartner und Unterstützungsmöglichkeiten es gibt?

Dann laden wir Sie ein, zu diesen Fragen am 27. August 2019 mit Akteuren der gesetzlichen Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung, der Arbeitsschutzbehörde, der Agentur für Arbeit und lokalen Partnern ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Vortragsreihe, in der relevante Themen, wie praxisnahe Erfahrungen, steuerrechtliche Bedingungen oder Möglichkeiten der Hilfe aufgezeigt werden. Im Anschluss daran bietet der Markt der Möglichkeit eine Plattform, um mit den Vortragenden oder weiteren Experten ins Gespräch zu kommen und ganz individuell Fragen zu stellen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 23. August 2019 unter https://www.slfg.de/event/gesunder-betrieb-goerlitz/ an, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Für kulinarische Stärkung ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mehr Infos finden Sie hier.

21.09.2019, Köln: Tag des Handwerks

Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr

Ort: Heumarkt, 50667 Köln

Anlässlich des Tags des Handwerks lädt die Handwerkskammer zu Köln zu einer großen Open-Air-Veranstaltung auf dem Heumarkt ein, bei der 20 der rund 130 Ausbildungsberufe im Handwerk näher vorgestellt werden.

In einem Pagodenzelt in der Nähe der Bühne präsentiert die IKK classic ihre Leistungen und ist Ansprechpartner für interessierte Besucher zu allen Fragen rund um das Thema Ausbildung & Gesundheit. Neben Infos zum Berufsstarterprogramm www.ikk-classic.de/azubiboerse und einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen erwartet vor allem die jugendlichen Besucher der „Tresor“ – ein Aktionsgerät, bei dem „Glück und Köpfchen“ gefragt sind.

Im vierstündigen Bühnenprogramm von 14 bis 18 Uhr sorgen namhafte Kölner Gruppen für Stimmung. Zudem werden die Gewinner eines großen Fotowettbewerbs der Handwerkskammer ermittelt.

Neben dem Bühnenprogramm finden zahlreiche Aktionen verschiedener Innungen und Aussteller auf dem Heumarkt statt, um jungen Menschen das Handwerk näher zu bringen und für eine Ausbildung im Handwerk zu werben.

24.09.2019, Nürnberg: Schreck lass nach! FAIRänderungen im Betrieb

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Bootshaus Dutzendteich, Bayernstr. 136, 90478 Nürnberg

Erfolgreiche Veränderungen im Betrieb sind extrem wichtig: Sie sichern Wettbewerbsfähigkeit und Markterfolg. Veränderungsdruck erhöht aber auch die Arbeitslast für Chef und Mitarbeiter – neue Techniken, geänderte Produktions- und Betriebsprozesse, Digitalisierung und mehr verlangen Flexibilität und müssen erlernt werden. Und das alles zusätzlich zur täglichen Arbeitslast.

Neben einer zielgerichteten Kommunikation bildet die Gesundheit aller Beschäftigten im Betrieb die elementare Voraussetzung für gute Ergebnisse bei Veränderungen. Stress, Mehrbelastung, Ängste und Überforderung sind keine guten Wegbegleiter im Veränderungsprozess.

Wie nehme ich meine Mitarbeiter bei Veränderungen mit? Wie kann ich meine Gesundheit und die meiner Mitarbeiter stärken und die Stressresistenz erhöhen?

Themenabend mit Motivationsexperten Johannes Warth. Auf seine unnachahmliche Art gibt er nachhaltige Denkanstöße und vermittelt entscheidende Erkenntnisse darüber, wie gut geplante, mitarbeiterorientierte Veränderungen zum gewünschten Erfolg führen – und die Gesundheit nicht zusätzlich stressen.

Die Teilnehmer werden motiviert, zusammen mit der IKK classic aktiv den ersten Schritt in Richtung Gesundheit zu gehen. Als Belohnung winken getreu dem Motto „Gesundheit gewinnt immer“ interessante Gesundheitspakete.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig – da es sich um eine begrenzte Teilnehmeranzahl handelt.

23.10.2019, Dillingen: Schreck lass nach! FAIRänderungen im Betrieb

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadtsaal am Kolpingplatz, Adolph-Kolping-Platz 1, 89407 Dillingen

Erfolgreiche Veränderungen im Betrieb sind extrem wichtig: Sie sichern Wettbewerbsfähigkeit und Markterfolg. Veränderungsdruck erhöht aber auch die Arbeitslast für Chef und Mitarbeiter – neue Techniken, geänderte Produktions- und Betriebsprozesse, Digitalisierung und mehr verlangen Flexibilität und müssen erlernt werden. Und das alles zusätzlich zur täglichen Arbeitslast.

Neben einer zielgerichteten Kommunikation bildet die Gesundheit aller Beschäftigten im Betrieb die elementare Voraussetzung für gute Ergebnisse bei Veränderungen. Stress, Mehrbelastung, Ängste und Überforderung sind keine guten Wegbegleiter im Veränderungsprozess.

Wie nehme ich meine Mitarbeiter bei Veränderungen mit? Wie kann ich meine Gesundheit und die meiner Mitarbeiter stärken und die Stressresistenz erhöhen?

Themenabend mit Motivationsexperten Johannes Warth. Auf seine unnachahmliche Art gibt er nachhaltige Denkanstöße und vermittelt entscheidende Erkenntnisse darüber, wie gut geplante, mitarbeiterorientierte Veränderungen zum gewünschten Erfolg führen – und die Gesundheit nicht zusätzlich stressen.

Die Teilnehmer werden motiviert, zusammen mit der IKK classic aktiv den ersten Schritt in Richtung Gesundheit zu gehen. Als Belohnung winken getreu dem Motto „Gesundheit gewinnt immer“ interessante Gesundheitspakete.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig – da es sich um eine begrenzte Teilnehmeranzahl handelt.

19.11.2019, Rottendorf: Schreck lass nach! FAIRänderungen im Betrieb

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Hofgut Wöllried, Gut Wöllried 13, 97228 Rottendorf

Erfolgreiche Veränderungen im Betrieb sind extrem wichtig: Sie sichern Wettbewerbsfähigkeit und Markterfolg. Veränderungsdruck erhöht aber auch die Arbeitslast für Chef und Mitarbeiter – neue Techniken, geänderte Produktions- und Betriebsprozesse, Digitalisierung und mehr verlangen Flexibilität und müssen erlernt werden. Und das alles zusätzlich zur täglichen Arbeitslast.

Neben einer zielgerichteten Kommunikation bildet die Gesundheit aller Beschäftigten im Betrieb die elementare Voraussetzung für gute Ergebnisse bei Veränderungen. Stress, Mehrbelastung, Ängste und Überforderung sind keine guten Wegbegleiter im Veränderungsprozess.

Wie nehme ich meine Mitarbeiter bei Veränderungen mit? Wie kann ich meine Gesundheit und die meiner Mitarbeiter stärken und die Stressresistenz erhöhen?

Themenabend mit Motivationsexperten Johannes Warth. Auf seine unnachahmliche Art gibt er nachhaltige Denkanstöße und vermittelt entscheidende Erkenntnisse darüber, wie gut geplante, mitarbeiterorientierte Veränderungen zum gewünschten Erfolg führen – und die Gesundheit nicht zusätzlich stressen.

Die Teilnehmer werden motiviert, zusammen mit der IKK classic aktiv den ersten Schritt in Richtung Gesundheit zu gehen. Als Belohnung winken getreu dem Motto „Gesundheit gewinnt immer“ interessante Gesundheitspakete.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig – da es sich um eine begrenzte Teilnehmeranzahl handelt.

26.11.2019, Weißenhorn: Schreck lass nach! FAIRänderungen im Betrieb

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadthalle Weißenhorn, Martin-Kuen-Str. 9, 89264 Weißenhorn

Erfolgreiche Veränderungen im Betrieb sind extrem wichtig: Sie sichern Wettbewerbsfähigkeit und Markterfolg. Veränderungsdruck erhöht aber auch die Arbeitslast für Chef und Mitarbeiter – neue Techniken, geänderte Produktions- und Betriebsprozesse, Digitalisierung und mehr verlangen Flexibilität und müssen erlernt werden. Und das alles zusätzlich zur täglichen Arbeitslast.

Neben einer zielgerichteten Kommunikation bildet die Gesundheit aller Beschäftigten im Betrieb die elementare Voraussetzung für gute Ergebnisse bei Veränderungen. Stress, Mehrbelastung, Ängste und Überforderung sind keine guten Wegbegleiter im Veränderungsprozess.

Wie nehme ich meine Mitarbeiter bei Veränderungen mit? Wie kann ich meine Gesundheit und die meiner Mitarbeiter stärken und die Stressresistenz erhöhen?

Themenabend mit Motivationsexperten Johannes Warth. Auf seine unnachahmliche Art gibt er nachhaltige Denkanstöße und vermittelt entscheidende Erkenntnisse darüber, wie gut geplante, mitarbeiterorientierte Veränderungen zum gewünschten Erfolg führen – und die Gesundheit nicht zusätzlich stressen.

Die Teilnehmer werden motiviert, zusammen mit der IKK classic aktiv den ersten Schritt in Richtung Gesundheit zu gehen. Als Belohnung winken getreu dem Motto „Gesundheit gewinnt immer“ interessante Gesundheitspakete.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig – da es sich um eine begrenzte Teilnehmeranzahl handelt.