Barrierefreiheit

Als Verantwortlicher für die Inhalte – im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik – sind wir bemüht, unsere Websites und mobilen Anwendungen im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen.

Hier finden Sie die Erklärungen zur Barrierefreiheit für die App "IKK classic ePA" und die IKK classic-App. Die Erklärung für die Website ikk-classic.de folgt in Kürze, sobald die Prüfung der Barrierefreiheits-Konformität anhand des BBIK-BITV-Textverfahrens abgeschlossen ist.