Azubis bei einer Gruppenarbeit

Ausbildung Sozialversicherungs­fachangestellte

Ein "SoFa" ist nicht nur eine gemütliche Fernseh-Couch, sondern auch die Abkürzung für einen abwechslungsreichen Beruf: Sozialversicherungsfachangestelle – und diese bildet auch die IKK classic aus. Ob die Ausbildung etwas für Sie ist, erfahren Sie hier!

"Meine Geschäfte laufen schlecht, kann ich meinen Arbeitgeberbeitrag stunden?", "Kann ich mich von der Zuzahlung befreien lassen?" oder "Woher bekomme ich Gehhilfen nach meiner Knie-Operation?": Für solche und viele weitere Fragen sind Sie die erste Person, mit der unsere Versicherten sprechen. 

Sozialversicherungsfachangestellte in der Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung klären zum Beispiel Versicherungsverhältnisse, prüfen Ansprüche und beraten die Versicherten zur finanziellen Absicherung und den Leistungen im Krankheits- oder Pflegefall. Und vor allem: Sie sind da, um zu unterstützen, und haben stets ein offenes Ohr, damit Menschen rund um ihre Gesundheit bestens versorgt sind. 

Das lernen Sie bei uns

Raus aus der Schule, rein ins Berufsleben: Neben vielen fachlichen Fähigkeiten im Bereich Sozialrecht erwerben Sie bei uns auch eine hohes Maß an Selbstorganisation und Selbstreflexion. Die Ausbildung ist inhaltlich anspruchsvoll, denn die sozialrechtlichen Themen, die Sie kennenlernen werden, sind Ihnen aus keinem bisherigen Schulfach vertraut. 

Doch keine Sorge: Innerhalb von drei Jahren lernen Sie bei uns Stück für Stück alles, was Sie für die Praxis brauchen. Die Theorie bekommen Sie in Lehrgängen unserer IKK Akademie in Hagen und den regionalen Berufsschulen vermittelt. Bei herausragenden Leistungen ist sogar eine Verkürzung der Ausbildung auf 2,5 Jahre möglich. 

Das bringen Sie mit

  • Gute schulische Grundlagen

    Unser Ideal: Sie haben einen Realschulabschluss und mindestens die Note 2 in Mathe oder Deutsch oder stehen maximal in einem der beiden Fächer befriedigend (3). Ihr Notendurchschnitt liegt bei 2,5 oder besser. Alternativ haben Sie einen weiterführenden Schulabschluss (wie Fachabitur oder Abitur) mit mindestens der Note 3 in Mathe und Deutsch sowie einem Notendurchschnitt von 3,0 oder besser.

  • Ein Gespür für Menschen

    Sie sind empathisch und können gut auf andere Menschen eingehen? Wunderbar, das werden Sie bei uns brauchen! Denn Ihr Fingerspitzengefühl ist beim Umgang mit unseren Kunden, aber auch in der Teamarbeit sehr gefragt.

  • Eine starke Persönlichkeit

    Sie wissen, was in Ihnen steckt und trauen sich zu, selbständig und flexibel zu arbeiten? Das ist ideal, denn bei uns werden Sie schnell Verantwortung übernehmen.

  • Digitale Skills

    Als "Digital Native" können Sie mit modernen Techniken umgehen? Arbeiten mit Software und Maus liegen Ihnen im Blut? Gut so! Denn das Thema Digitalisierung ist auch für uns ein wichtiger Schwerpunkt.

Das bieten wir

  • Infografik eines Gesprächs zwischen zwei Personen

    Persönliche Betreuung

    Mit Ihren Fragen und Wünschen sind Sie bei uns nie allein. Wir kümmern uns.

  • Infografik einer Aktentasche

    Spannende Aufgaben

    Langeweile, nein danke! Ihre Ausbildung wird abwechslungsreich.

  • Infografik eines Tablets

    Ausstattung mit Tablets

    Zu modernen Arbeitsbedingungen zählt auch Ihre Ausstattung.

  • Infografik eines Mannes der die Karriereleiter aufsteigt

    Karriere stets im Blick

    Sie möchten hoch hinaus? Gut so! Wir unterstützen Sie gerne dabei.

    Ausbildungs-vergütung

    Eine angemessene Vergütung nach dem IKK Tarifvertrag für Auszubildende ist für uns selbstverständlich.
    Haben Sie die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, ist eine Übernahme mit vielfältigen beruflichen Perspektiven im Unternehmen möglich.

    • 1. Ausbildungsjahr

      1.220 Euro

    • 2. Ausbildungsjahr

      1.330 Euro

    • 3. Ausbildungsjahr

      1.470 Euro

    • nach der Übernahme

      Prämie in Höhe von 600 Euro nach einem weiteren Beschäftigungsjahr

    Meine Kolleginnen und Kollegen haben mir von Tag Eins die Aufregung und Angst genommen.
    Aylin Seyrekle - Azubi (SOFA)

    Unsere Azubis berichten

    Sie sind noch nicht sicher, welcher Weg für Sie der beste ist? Dann lassen Sie sich von anderen inspirieren! Unsere Azubis verraten Ihnen ihre ersten Eindrücke von der Ausbildung.

    Unterwegs an verschiedenen Standorten

    "Besonders toll finde ich, dass man während der Ausbildung an verschiedenen Standorten eingesetzt wird und dort die anderen Fachabteilungen kennenlernt. Ich bin beispielsweise gerade in Ausgburg eingesetzt."
    Valerie Weinand – Auszubildende in Bayern

    Abwechslungsreich und selbständig arbeiten

    "Typische Aufgaben könnte ich nicht beschreiben, da man im Laufe der Ausbildung viele verschiedene Fachabteilungen durchläuft und kontinuierlich neue Dinge lernt. Man wird Stück für Stück in die Fachpraxis eingearbeitet und kann somit recht schnell selbstständig einige Aufgaben übernehmen."  
    Jill Keller – Auszubildende in Nordrhein

    Ich fühle mich gut aufgehoben

    "Man fühlt sich hier sehr gut aufgehoben, es herrscht eine wirklich harmonische Atmosphäre, in der man sehr gut kommunizieren kann. Deshalb bin ich sehr dankbar und glücklich, dass ich bei der IKK classic meine Ausbildung machen kann."
    Heidi Schröfel – Auszubildende in Sachsen

    Interessiert?

    An den folgenden Standorten (sortiert nach Bundesländern) können Sie zum 1. August 2023 eine Ausbildung  bei uns starten. Schicken Sie uns dafür Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022 über unser einfaches und praktisches Bewerbungstool!

    Nutzen Sie gerne auch unsere Bewerbungstipps und unseren Bewerbungsbaukasten, um Ihre Unterlagen zusammenzustellen. Näheres zum Bewerbungsprozess erfahren Sie hier.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Baden-Württemberg

    Standorte: Freiburg, Göppingen, Karlsruhe, Ludwigsburg und Ulm

    Hessen

    Standorte: Dillenburg

    NRW – Nordrhein

    Standort: Moers

    Die erste eigene Versicherung als Berufseinsteiger

    Wer nach dem Schulabschluss beruflich durchstarten will, braucht eine eigene Versicherung. Bei der IKK classic sind Berufseinsteiger umfassend versorgt und profitieren von vielen Zusatzleistungen.

    Zur Versicherung für Berufseinsteiger