Selbsthilfe

"Gemeinsam sind wir stark" ist der Grundgedanke, der hinter allen Selbsthilfegruppen, Kontaktstellen und Landesverbänden der Selbsthilfe steht. Die IKK classic unterstützt diese Arbeit.

Deutschlandweit gibt es rund 100.000 Selbsthilfegruppen zu fast jeder gesundheitlichen Fragestellung. Diese sind für Betroffene und Angehörige wichtig für die Bewältigung von Krankheiten, Behinderungen und psychosozialen Problemen. 2018 unterstützt die IKK classic die Selbsthilfearbeit mit 1,10 Euro pro Versicherten. Die finanziellen Mittel fließen jeweils zu 50 Prozent in die Gemeinschaftsförderung und in die krankenkassenindividuelle Projektförderung.

Informationen für Projekt- und Pauschalförderung auf Landes- und regionaler Ebene entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Seiten der jeweiligen Bundesländer.

Projekt- und Pauschalförderung

Bundesorganisationen der Selbsthilfe

Die IKK classic führt die Projektförderung von Bundesorganisationen mit Sitz in Baden-Württemberg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen durch.

Mehr erfahren

Weitere Informationen zum Download