Ihre Gesundheit: Unser Handwerk

Die IKK classic ist als Innungskrankenkasse eng mit dem Handwerk verbunden. Als Partner können wir gemeinsam Gesundheit im Handwerk gestalten. Die IKK classic ist der starke Partner des Handwerks und bietet mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, den Wahltarifen, dem IKK Gesundheitskonto und den IKK Servicecentern ein starkes Leistungspaket für das Handwerk.

Zwei Partner – ein Ziel: Mehr Gesundheit im Handwerk

Demografischer Wandel, Fachkräftesicherung und Wettbewerbsdruck – Handwerksorganisationen stehen vor der Herausforderung, Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Nutzen Sie die Erfahrung eines Experten! Als Präventionsspezialist des Handwerks teilt die IKK classic Ihre Ziele und arbeitet zum Thema Gesundheitsförderung bereits mit vielen Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften, (Landes-)Innungen und Interessengruppen wie den Unternehmerfrauen, den Junioren des Handwerks oder auch Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Sozialpartnern eng zusammen. Bringen auch Sie als Funktionsträger im Handwerk mit uns als Partner an Ihrer Seite künftig mehr Gesundheit in die Betriebe!

Ihre Gesundheit ist unser Handwerk

Diese Aussage hat sich die IKK classic nicht einfach so auf die Fahnen geschrieben. Sie ist Ausdruck unserer engen Verbundenheit mit dem Handwerk. Eine Nähe, die aus gemeinsamen Wurzeln heraus historisch gewachsen ist. Mit 3,5 Millionen Versicherten und 460.000 Firmenkunden sind wir die größte handwerkliche Krankenversicherung. Damit steht die Gesundheit von Handwerkern und ihren Betrieben für uns an oberster Stelle.

Wir kennen die Herausforderungen und Ansprüche der handwerklich Beschäftigten und ihrer Arbeitgeber aus erster Hand, denn diese wirken aktiv in unseren Entscheidungsgremien mit. Mit gemeinsamen Kooperationen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im Handwerk können Handwerksorganisationen diesen Anforderungen begegnen und ihre Handwerksbetriebe auf die Aufgaben der Zukunft vorbereiten.

Mit Ihnen als Partner können wir Gesundheitsmanagement vor Ort gestalten sowie Betriebe sensibilisieren und informieren. Unsere Angebote sind dabei so individuell wie Ihre Bedürfnisse und können flexibel an Ihre Wünsche oder Ideen angepasst werden.

Handwerksjunioren und Meisterschüler

Die IKK classic arbeitet eng mit den Handwerksjunioren zusammen, ein Verband für junge Handwerker und das Sprachrohr junger Gesellen und Meister: handwerksjunioren.de. Gut zu wissen: Wenn Sie sich als Meisterschüler freiwillig versichern lassen, liegt dem Beitrag – analog zur Krankenversicherung der Studenten (KVdS) – der Bedarfssatz nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zugrunde. Hier können Sie sich informieren: Krankenversicherung für Studenten.

Unternehmerfrauen im Handwerk

Die IKK classic arbeitet auch eng mit dem Bundesverband der UnternehmerFrauen im Handwerk e.V. zusammen. Gerade Unternehmerfrauen, die handwerkliche Betriebe leiten, stehen oft unter Mehrfachbelastungen. Mit Seminaren und Beratung steht die IKK classic Unternehmerfrauen im Handwerk mit Rat und Tat zur Seite.

Sie haben einen handwerklichen Betrieb? Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Folgende Kooperationsmöglichkeiten mit der IKK classic sind möglich:

  • Seminare, Vorträge & Workshops: In Kooperation mit Ihnen bieten wir Handwerksbetrieben spannende Inhalte zu einzelnen Themen der Gesundheitsförderung an.

  • Webinare: In Online-Seminaren vermitteln wir fachliches Wissen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement standortunabhängig, kompakt und interaktiv.

  • Gesundheitsinformationen: Informieren Sie in Ihren Zeitschriften, Webseiten und Newslettern über das Thema Gesundheit. Gerne liefern wir Ihnen dazu redaktionelle Inhalte zu Gesundheitsthemen im Betrieb und zu Arbeitgeberthemen. Melden Sie sich auch zu unserem monatlich erscheinenden Firmenkunden-Newsletter an, um aktuell informiert zu bleiben.

  • Beratungsangebot: Sie beraten Ihre Betriebe zu wichtigen Themen. Gern bringen wir unsere Expertise in Ihre Angebote und Ihr Unternehmen ein.

  • Betriebsberater-Schulungen: In Seminaren und Vorträgen machen wir Ihre Betriebsberater fit zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagement.

  • Gesundheit in der eigenen Organisation: Führen Sie mit uns ein Projekt zum betrieblichen Gesundheitsmanagement durch und erleben Sie mit Ihren Beschäftigten, wie Sie mit einfachen Veränderungen viel erreichen.

  • Meister-Ausbildung: Führungskräfte von morgen lernen innerhalb ihrer Meister-Ausbildung in Seminaren und Workshops betriebliches Gesundheitsmanagement kennen.

  • Azubi-Gesundheit: Gemeinsam mit Ihnen gehen wir in die Berufsschulen oder Berufsbildungseinrichtungen des Handwerks und platzieren das Thema Gesundheit bereits in der Ausbildung.

  • Azubi-Börse: Rund 5.500 Unternehmen profitieren schon jetzt von unserem Angebot – suchen auch Sie nach geeignetem Nachwuchs für Ihren Betrieb. Kostenlos und mit automatischer Verbindung zur Bundesagentur für Arbeit.

  • Gesundheitstage im Betrieb: Mit Gesundheits-Checks und Workshops machen wir Gesundheit für Sie und Ihre Betriebe direkt erlebbar.

  • Lobbying/Netzwerken: Nutzen Sie unsere Kontakte und Ansprechpartner zur Erweiterung Ihres Netzwerks.

  • Forschungsprojekte: Um kleine und mittelständische Betriebe weiter voranzubringen, werden Forschungs- und Fördergelder vergeben. Das ermöglicht es uns, gemeinsam in Forschungsprojekten zu Gesundheit und Arbeitsschutz zu arbeiten.

  • Veranstaltungen: Mit Event-Angeboten und fachkundigen Referenten zum betrieblichen Gesundheitsmanagement unterstützen wir Ihre Veranstaltung.

Weitere Informationen

Sie möchten Näheres zu einem der Angebote oder unserem Beratungsangebot erfahren? Oder Sie haben eigene Ideen zu den Themen Gesundheitsmanagement und Prävention, aber Ihnen fehlt noch der richtige Partner an Ihrer Seite? Gemeinsam erarbeiten wir eine individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung. Schreiben Sie uns an: bgm@ikk-classic.de.