So reichen Sie einen Bonusantrag ein

Nehmen Sie am Bonusprogramm der IKK classic teil – und kassieren Sie am Ende bares Geld. Um eine Bonuszahlung zu erhalten, müssen Sie nur Ihren ausgefüllten Bonusantrag mit den abgestempelten Bonus-Aktivitäten bei der IKK classic einreichen. Erwachsene können sich pro Teilnahme maximal 150 Euro sichern, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren bis zu 60 Euro.

Und so funktioniert's

  • personalisierten Bonusantrag in Ihrem IKK-Servicecenter abholen, gleich hier online anfordern oder in unserer IKK-Onlinefiliale ausdrucken.

  • bonusfähige Aktivitäten abstempeln lassen, durch eine Bescheinigung des Anbieters/Leistungserbringers nachweisen oder durch eine Zahlungsbestätigung. Wichtig: Darauf muss immer Ihr Name, die Bezeichnung der Aktivität, Datum sowie Stempel und Unterschrift ersichtlich sein.

  • vollständig ausgefüllten Bonusantrag inklusive Unterschrift und Bankverbindung bei der IKK classic einreichen – bis spätestens drei Monate nach Ende Ihres selbst gewählten Teilnahmezeitraums von einem Jahr

Bonusantrag anfordern

Mehr rausholen

Bonusanträge: Das müssen Sie beachten

Jedes Familienmitglied füllt einen eigenen Bonusantrag aus – Erwachsene lassen sich genau vier bonusfähige Aktivitäten nachweisen, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren genau drei.

Sobald die Anzahl der Aktivitäten erreicht wurden, ist eine Auszahlung möglich. Voraussetzung für die Auszahlung ist eine laufende Versicherung bei der IKK classic zum Zeitpunkt der Einreichung des Bonusantrags. Versicherte, deren Leistungsansprüche aufgrund von Beitragsrückständen ruhen, erhalten keinen Bonus.

Bonusfähige Aktivitäten für einen Bonusantrag müssen innerhalb von zwölf Monaten in Anspruch genommen werden. Den Teilnahmezeitraum können Sie selbst wählen.

Reichen Sie den Bonusantrag bis spätestens drei Monate nach Ende Ihres selbst gewählten Teilnahmezeitraums ein. Es ist nicht möglich, Aktivitäten oder Boni in den nächsten Teilnahmezeitraum oder auf andere Personen zu übertragen.

Ihre Vorteile bei der IKK classic auf einen Blick

Zum Vorteilsrechner