Kostenübernahme des Gesundheits-Check-ups

Der Gesundheits-Check-up ist eine Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krankheiten. Männer und Frauen zwischen 18 und 34 Jahren können diese Gesundheitsuntersuchung als Leistung der gesetzlichen Krankenkasse einmalig in Anspruch nehmen. Männer und Frauen ab 35 Jahren haben jedes dritte Jahr Anspruch auf eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung.

Durch eine regelmäßigen Kontrolle können z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Nieren- und Zuckererkrankungen wie Diabetes Mellitus frühzeitig erkannt und behandelt werden. 

Was passiert beim Gesundheits-Check-up?

Die Vorsorgeuntersuchung kann bei allen praktischen Ärzten, Allgemeinmedizinern oder auch Internisten durchgeführt werden. Dabei werden verschiedene Bereiche kontrolliert.

  • Körperliche Untersuchung

    Messung von Blutdruck und Puls, Abhören von Herz und Lunge, Ermittlung des Körpergewichts und des Body-Mass-Indexes

  • Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt

    Erfassung des individuellen Risikoprofils, zum Beispiel bei Rauchern

  • Labortest: Untersuchung aus dem Blut

    Gesamtcholesterin, LDL- Cholesterin, HDL- Cholesterin, Triglyceride, Nüchternplasmaglucose

  • Labortest: Urinuntersuchung ab 35 Jahren

    Eiweiß, Glucose, Erythrozyten, Leukozyten und Nitrin

  • Überprüfung des Impfstatus

Kostenübernahme

Die IKK classic übernimmt alle Kosten für die ärztlichen Untersuchungen. Zuzahlungen fallen keine an. Versicherte müssen lediglich ihre IKK-Gesundheitskarte beim Arzt vorlegen.

Die Teilnahme an der Vorsorgeuntersuchung wird über das Bonusprogramm der IKK classic anerkannt. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Das Bonusprogramm der IKK classic, das IKK Gesundheitskonto oder die IKK Wahltarife – finden Sie heraus, was zu Ihnen passt.

Jetzt berechnen

Gibt es Zusatzleistungen für den Gesundheits-Check-up?

Die Gesundheits-Check-ups lassen sich auf Wunsch um Zusatzleistungen erweitern, die meist individuell und ohne vorherige Absprache durchgeführt werden. Die Kosten dieser Zusatzleistungen zahlen gesetzlich Krankenversicherte in der Regel selbst. Sie werden daher auch als IGeL (individuelle Gesundheitsleistung) bezeichnet. Ausnahme: Zusätzliche klinische Untersuchungen sind durch eine Verdachtsdiagnose begründet.

Sinnvolle weitere Untersuchungen können auf die Herz-Kreislauf-Situation zielen, doch auch ein Belastungs-EKG, ein großes Blutbild oder weitere Blutwerte wie die Harnsäure sowie Nieren-, Leber-, oder Schilddrüsenwerte können Bestandteil des Check-ups sein.

Stellt der Arzt beim Gesundheits-Check-up Auffälligkeiten fest, leitet er weitere Untersuchungen ein. 

Vorsorge-
untersuchungen zur Früherkennung von Krebs

Oft wird der Gesundheits-Check-up mit Krebsvorsorgeuntersuchungen gekoppelt. Je nach Alter bietet die IKK classic regelmäßige kostenfreie Untersuchungen zur Früherkennung von Krebs an.

  • Krebsfrüherkennung für Frauen

    Frauen ab 20 Jahren haben jährlich Anspruch auf eine kostenlose Untersuchung beim Frauenarzt.

    Mehr erfahren
  • Krebsfrüherkennung für Männer

    Diese können Männer ab einem Alter von 45 Jahren jährlich in Anspruch nehmen.

    Mehr erfahren
  • Darmkrebsvorsorge

    Bei keiner anderen Erkrankung kann durch Vorsorge mehr erreicht werden als bei Darmkrebs.

    Mehr erfahren
  • Hautkrebsvorsorge

    Die Teilnahme an der Untersuchung ist für IKK-Versicherte kostenfrei.

    Mehr erfahren

Vorsorgeerinnerungs-Service

Impfungen, Check-ups und Früherkennungsuntersuchungen sind – abhängig von Alter und Geschlecht – in unterschiedlichen Abständen fällig. Im Alltagstrubel wird die Vorsorge schnell vergessen. Damit dies nicht passiert, gibt es unseren kostenfreien Service: Ab Ihrem 18. Geburtstag machen wir Sie per Post auf die wichtigsten Vorsorgetermine aufmerksam.

Auch Eltern erinnern wir an alle Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder von der U4 bis zur J1 und Jugendliche informieren wir über die J2. So können Sie rechtzeitig einen Arzttermin vereinbaren.

Unser BMI-Rechner für Erwachsene

Körpergröße

185cm

Gewicht

80kg

Sie haben Normalgewicht.

Ihr BMI Wert beträgt:

23.4
BMI Waage BMI Waage