© iStockphoto

IKK Zweitmeinung

Sie wurden schon einmal operiert? Dann kennen Sie die Situation: Arzt oder Ärztin haben zum Eingriff oder einer speziellen Behandlung geraten, doch die Unsicherheit in puncto Chancen und Risiken bleibt. Eine Zweitmeinung kann mehr Klarheit schaffen.

Für einzelne Operationen besteht ein gesetzlicher Anspruch auf eine zweite Meinung durch einen anderen Arzt. Darüber hinaus bietet Ihnen die IKK classic einen besonderen Service an – die ärztliche Zweitmeinung durch die Spezialisten der Medexo GmbH. Unabhängige Experten aus den Bereichen Orthopädie, Onkologie und Kardiologie beurteilen Ihre Behandlung und stellen Ihnen innerhalb von zehn Werktagen ein verständliches Gutachten aus. So verschaffen Sie sich mehr Klarheit und wissen genau, ob Ihre geplante Behandlung medizinisch sinnvoll ist.

Die Entscheidung, welche Behandlungsmethode durchgeführt werden soll, treffen natürlich Sie.

Zweitmeinung bei orthopädischen Operationen

In Deutschland ist die Anzahl medizinisch nicht erforderlicher orthopädischer Eingriffe in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. Im europäischen Vergleich nimmt Deutschland gar eine führende Position ein. Die Folge: Die ursächlichen Beschwerden werden häufig nicht behoben. Neben den allgemeinen Risiken einer Operation werden darüber hinaus oft weitere Behandlungen durch einen Arzt erforderlich.

Das hat auch der Gesetzgeber erkannt und bietet Ihnen deshalb die Möglichkeit, bei einer geplanten Arthroskopie der Schulter sowie der Implantation einer Knie-Endoprothese eine unabhängige Zweitmeinung durch einen Arzt einzuholen, der eine spezielle Zusatzqualifikation dafür nachweisen kann. Welche Ärzte dies sind, erfahren Sie auf der Internetseite www.116117.de/zweitmeinung

Mit ihrem Versorgungsangebot geht die IKK classic noch einen Schritt weiter und bietet Ihnen für alle übrigen geplanten Operation an Rücken, Hüfte, Knie, Hand oder Fuß vor einem orthopädischen Eingriff eine unabhängige zweite Meinung von Spezialisten der Medexo GmbH. Die Kosten der Zweitmeinung übernimmt Ihre Krankenkasse, die IKK classic.

Zweitmeinung bei onkologischen Therapien

Krebs ist nicht gleich Krebs. Allein in den vergangenen zehn Jahren wurden über 200 neue Krebsarten und -unterarten entdeckt. Nicht zuletzt diese Entwicklung macht es erforderlich, die Therapiepläne speziell auf die jeweilige persönliche Situation der Patienten anzupassen. Da sich der medizinische Standard fortlaufend weiterentwickelt, kann eine Therapie nach neuestem wissenschaftlichen Stand nicht immer gewährleistet werden und Betroffene möchten sich bestmöglich versorgt wissen.

Wurde bei Ihnen Krebs diagnostiziert, können Sie sich eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung zu der geplanten Krebstherapie einholen, die durch ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten der Medexo GmbH erstellt wird.

Zweitmeinung bei kardiologischen Eingriffen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Krankheiten in Deutschland. Obwohl heutzutage eine Vielzahl von Operationen am Herzen mittels minimal-invasiver Kathetertechnik erfolgen und mitunter in örtlicher Betäubung ohne Vollnarkose durchgeführt werden können, verwundert es nicht, dass sich viele vor solch einem Eingriff fürchten. Denn gerade bei einem sensiblen Organ wie unserem Herzen ist es wichtig, dass Beschwerden richtig behandelt werden.

Soll bei Ihnen eine Operation am Herzen durchgeführt werden, erhalten Sie auf Wunsch vor dem kardiologischen Eingriff eine unabhängige zweite Meinung von Fachspezialistinnen und -spezialisten der Medexo GmbH.

Messer durchschneidet ein rosafarbenes Blatt Papier © Getty Images

Kein Schnitt zu viel

Wie Informationen und eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung dabei helfen, unnötigen Operationen vorzubeugen.

Themenschwerpunkt lesen

Wie erhalte ich eine ärztliche Zweitmeinung von Medexo?

Sie möchten die ärztliche Erstdiagnose bzw. Ihre Krebstherapie überprüfen und beurteilen lassen? Dann füllen Sie auf medexo.com einfach den Fragebogen aus und laden Ihre unterschriebene Teilnahmeerklärung sowie Ihre medizinischen Unterlagen (Arztberichte, Befunde, pathologisches Gutachten des Krebsmaterials, Patientenakte, Laborwerte, ...) hoch. Ihre eingereichten Unterlagen werden im Anschluss von Medexo aufbereitet und an einen passenden Experten oder ein Tumorboard (medizinische Experten verschiedener Fachrichtungen) übergeben. Das fertige Gutachten können Sie bequem über Ihr Benutzerkonto bei Medexo einsehen und herunterladen.

Zum Fragebogen von Medexo

Selbstverständlich können Sie die Dokumente auch per Post an Medexo senden. Dazu fordern Sie vorab den Fragebogen telefonisch unter 030 55 57 05 30 an und senden alle Unterlagen an Medexo. Bitte beachten Sie, dass ein Postversand den Ablauf verzögert.

Mutter mit Baby auf dem Arm telefoniert © IKK Classic

Medizinische Beratung

Unsere Experten von IKK Med beantworten kostenfrei Ihre Fragen.

Lassen Sie sich beraten

Wie gelange ich an meine medizinischen Unterlagen?

Sobald Sie sich dazu entschließen, sich eine Zweitmeinung einzuholen, können Sie Ihren Arzt darüber informieren und um Herausgabe der medizinischen Unterlagen (z. B. EKG-, Herzultraschall-, MRT-Befund, Röntgenbilder, Untersuchungsergebnisse, pathologisches Gutachten des Krebsmaterials, Therapieplan) bitten. Als Patient haben Sie nach § 630g BGB das Recht, Ihre Patientenakte jederzeit einzusehen und Kopien erstellen zu lassen. Ihr Arzt hat Anspruch auf Erstattung der entstandenen Kopierkosten. Diese Kosten sind von Ihnen zu tragen.

Ich habe noch Fragen – an wen kann ich mich wenden?

Bei Fragen stehen Ihnen sowohl Medexo als auch die IKK classic gerne zur Verfügung:

Medexo erreichen Sie montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer
030 555 70530.

Ihre IKK classic erreichen Sie rund um die Uhr unter unserer kostenlosen Service-Hotline
0800 455 1111, über das Kontaktformular oder persönlich vor Ort.

kleine bronzene Justitia-Statue steht auf einem Stapel Gesetzestexte © Getty Images

Betrugsbekämpfung

Gemeinsam gehen wir gegen Fehlverhalten im Gesundheitswesen vor.

Mehr erfahren
Teenager hat eine Verletzung am Ellenbogen mit schwarzem Filzstift so dekoriert, sodass sie aussieht wie ein zorniges Gesicht © Stocksy

Behandlungsfehler

Die IKK classic unterstützt Opfer von Behandlungsfehlern.

Mehr erinnern
Hände tippen auf einer Computertastatur © Stocksy

Arztsuche

Die IKK classic unterstützt Sie bei der Suche nach einem Facharzt und im Bedarfsfall auch bei einer Terminvereinbarung.

Mehr erinnern
Blutdruckmessgerät liegt auf dem Schreibtisch eines Arztes © Getty Images

IKK Hausarztprogramm

Mit dem Hausarztprogramm bieten wir Ihnen eine hochwertige medizinische Versorgung mit umfassendem Service.

Mehr erfahren
Teenager liegt mit eingegipstem Bein auf einem Sofa © Getty Images

Operationen an Knochen und Gelenken

Sie müssen an der Schulter, dem Knie oder der Wirbelsäule operiert werden? In manchen Fällen kann ein Eingriff stationsersetzend durchgeführt werden.

Mehr erfahren