© Stocksy

Unterstützung für Familien mit krebserkranktem Elternteil

Wenn Elternteile minderjähriger Kinder an Krebs erkranken, sind alle Familienmitglieder – auch die Partner – stark belastet. Vielfach gehen vertraute Alltagsabläufe schon früh und für lange Zeit verloren. Finanzielle Engpässe, die Bedrohung durch den ungewissen Krankheitsverlauf und die Sorge um die Zukunft der Kinder addieren sich.

So kommen die betroffenen Familien organisatorisch und emotional an ihre Grenzen. Die Belastung wird unterschätzt und es kommt häufig zu psychischen Folgeerkrankungen bei allen Familienmitgliedern. Oft haben sie nicht ausreichend Zugang zu Unterstützung.

Diesen Familien bieten wir eine individuelle Betreuung durch einen Familien-Scout an.

Behandlungsbestandteile

  • individuelle Betreuung der Familien durch einen festen Familien-Scout (persönlich und telefonisch)

  • Dieser bietet Unterstützung:

    - bei der Krankheitsbewältigung
    - bei der Organisation des Alltags
    - bei einer offenen, vertrauensvollen Kommunikation in der Familie
    - bei der Vernetzung verschiedener Hilfsangebote

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • unkomplizierter und zeitnaher Zugang zu einer medizinisch notwendigen frühzeitigen Intervention und Therapie durch den Familien-Scout

  • vereinfachter Zugang zu verschiedenen Unterstützungsangeboten

  • Information durch den Familien-Scout an die Familien

Mutter trägt Baby auf dem Arm und telefoniert © IKK Classic

Medizinische Beratung

Unsere Experten von IKK Med beantworten kostenfrei Ihre Fragen. Lassen Sie sich beraten

Informationen zur Teilnahme

  • Versicherte unterschreiben eine Teilnahmeerklärung in der behandelnden Klinik.

  • Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.

  • Versicherte können die Teilnahme innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Präventionsprogramm für Geschwisterkinder

Wir unterstützen Kinder mit kranken Geschwistern dabei, die Situation zu verstehen und eigenständig zu bewältigen.

Mehr erfahren

Leistungserbringer

  • Universitätsklinikum Aachen

  • Universitätsklinikum Bonn

  • Universitätsklinikum Düsseldorf

Nähere Infos erhalten Sie in Ihrem IKK Service-Center vor Ort.

  • Patient sitzt im OP-Kittel auf dem Rand eines Krankenhausbettes © Getty Images

    Krankenhaus-aufenthalt

    Wir übernehmen die Kosten für Ihre Pflege und Behandlung im Krankenhaus. Mehr erfahren

  • voller Wäschekorb steht vor einer Wand auf dem Boden © Getty Images

    Haushaltshilfe

    Wir bieten unseren Versicherten Hilfe im Haushalt, wenn es darauf ankommt. Mehr erfahren

  • Patient liegt in einem Computertomographen © Getty Images

    Strahlentherapie bei Tumoren

    Individuelle ambulante Strahlentherapie in Cyberknife-Zentren Mehr erfahren

  • Frau hält eine rote Nelke vor ihre linke Brust © Stocksy

    Behandlung bei Brustkrebs

    Mit IKK Promed (DMP) unterstützen wir Patientinnen auf ihrem Weg der Genesung. Mehr erfahren